Suche bearbeiten

Top Familien-Skigebiete

Skifahrer ist nicht gleich Skifahrer. Sehnt sich der eine vor allem nach langen Pisten mit tollem Bergpanorama, möchte der andere sich lieber beim Après-Ski und auf tollen Events vergnügen. Vor allem aber wer mit Kindern in den Skiurlaub fährt, hat ganz bestimmte Vorstellungen, wie das Skigebiet sein sollte.

Übungshänge für die ersten Schwünge auf den Brettern und ein gutes Angebot an Skischulen, aber auch Kinderbetreuung und preiswerte Angebote für Familien sollten nicht fehlen. Wo diese Wünsche erfüllt werden? Hier sind die TOP5 der besten Familienskigebiete im alpinen Raum!


powered by

Platz 1: Serfaus - Fiss -Ladis

Ein wahres Paradies für Familien ist das Skigebiet Serfaus – Fiss – Ladis in Tirol. Ob eigene Kinderrestaurants, Kinderwagenparkplätze oder Europas erste Familienbahn, die unter anderem mit einer speziellen Kindersicherung ausgestattet ist: Serfaus – Fiss – Ladis richtet sich ganz nach den Bedürfnissen von Familien. Kein Wunder, dass das Skigebiet in Tirol schon oft für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichnet wurde.

Anzahl / Angebot an Anfänger-Pisten 5 Sterne
Infrastruktur (Skischulen, Kinderparks,....) 4 Sterne
Freizeitangebot für Familien vor Ort 5 Sterne
Preis/Leistung Skipass 4 Sterne


Webcam Serfaus anzeigen >>
         
Hotels in Serfaus >>

Platz 2: Savognin

Das Schweizer Skigebiet Savognin nimmt sich schon seit langem den Bedürfnissen von Familien an. Als eines der ersten Schweizer Skigebiete dürfen hier Kinder unter 10 Jahren kostenlos mitfahren. Auch das Areal selbst ist bestens für einen Familienurlaub geeignet. Da rund 40 Prozent der Pisten blau gekennzeichnet sind, kann auf ihnen das ganze Gelände des Gebiets erkundet werden.

Anzahl / Angebot an Anfänger-Pisten 5 Sterne
Infrastruktur (Skischulen, Kinderparks,....) 3 Sterne
Freizeitangebot für Familien vor Ort 4 Sterne
Preis/Leistung Skipass


Webcam Savognin anzeigen >>
         

Platz 3: Flachau

Mit gleich 6 Skischulen kann das Skigebiet Flachau im Salzburger Land aufwarten. Skifahren lernen unter professioneller Aufsicht ist hier garantiert. Der liebevoll gestaltete Kinderpark lässt alle Kinderherzen höher schlagen und führt spielerisch an den Wintersport heran. Durch das Angebot von 17 einfachen Pisten wird es den Anfängern nicht langweilig.

Anzahl / Angebot an Anfänger-Pisten 4 Sterne
Infrastruktur (Skischulen, Kinderparks,....) 4 Sterne
Freizeitangebot für Familien vor Ort 5 Sterne
Preis/Leistung Skipass 5 Sterne


Webcam Flachau anzeigen >>
         
Hotels in Flachau >>

Platz 4: Gaissau-Hintersee

Auch das Skigebeit Gaissau – Hintersee im Salzburger Land weiß Familien zu überzeugen. Das zeigt sich schon an der Liftkasse. Für das zweite Kind zahlen Familien nur den halben Preis, ab drei Kindern gibt es sogar einen Skipass gratis. Blaue Pisten sind gleichmäßig im ganzen Areal verteilt, so dass hier für Abwechslung gesorgt ist. Die lange blaue Talabfahrt nach Gaissau ist dabei das Highlight für alle Familien.

Anzahl / Angebot an Anfänger-Pisten 5 Sterne
Infrastruktur (Skischulen, Kinderparks,....) 4 Sterne
Freizeitangebot für Familien vor Ort 4 Sterne
Preis/Leistung Skipass 5 Sterne


Webcam Gaissau anzeigen >>
         
Hotels in Gaissau >>

Platz 5: Brigels

Brigels Waltensburg Andiast in Graubünden eignet sich besonders für einen gemütlichen Familienskiurlaub. Das überschaubare Skigebiet bietet ein ruhiges Ambiente. Es ist nicht überlaufen, so dass auf den Pisten genügend Platz ist, um erste Schwünge in der weißen Pracht zu wagen. An den Übungshängen, im Kinderland und beim Rodeln auf den 10 Kilometer Schlittenwegen können sich die Kleinen richtig austoben.

Anzahl / Angebot an Anfänger-Pisten 5 Sterne
Infrastruktur (Skischulen, Kinderparks,....) 4 Sterne
Freizeitangebot für Familien vor Ort 4 Sterne
Preis/Leistung Skipass 5 Sterne


Webcam Brigels anzeigen >>
         
Hotels in Brigels >>

>>>