Saanenmöser - Gstaad

Zu Favoriten hinzufügenVon Favoriten entfernen
Kameras in der Nähe

Online buchen

Bitte verfeinern Sie Ihre Sucheingaben und geben Sie Ihr gewünschtes Land und Region oder einen Ort ein, um ein schnelleres Suchergebnis zu erhalten. Vielen Dank!
Kein Ergebnis zu dieser Suche, wähle einen vorgeschlagenen Wert aus!!!

Webcam bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
6 Bewertungen
60 %
1
5
3
 

Die Orte Gstaad und Saanenmöser

Gstaad und Saanenmöser sind zwei von 11 Ortsteilen - in der Schweiz auch „Bäuerten“ genannt - der Gemeinde Saanen im Kanton Bern und liegen auf 1.050 m bzw. 1.270 m Höhe. Die gesamte Gemeinde umfasst eine Fläche von 120 km² und hat rund 7.600 Einwohner, der Ortsteil Gstaad hat rund 3.600 Einwohner.

Das Wetter in Gstaad/Saanenmöser

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 4,8 Grad Celsius, der jährliche Niederschlag erreicht 1.379 mm. Die größte Niederschlagsmenge verzeichnet Gstaad/Saanenmöser im Juni mit 148 mm, die geringste im April und Oktober mit 95 mm. Der wärmste Monat ist der Juli, der kälteste der Januar.

 

Überraschungen auf dem Gstaader Hausberg Wispile

Der Gstaader Hausberg Wispile lockt in diesem Sommer mit einigen Neuerungen und Überraschungen, darunter einige unterhaltsame Veranstaltungen. Mit seinen bewährten Angeboten gilt der Berg als Paradies für Familien und Kinder. Das Berghaus präsentiert sich neu mit originell aufbereiteten Informationen rund um das Thema Alpkäse und Leben auf der Alp. Der Gastraum und die Kinderspielecke wurden umgestaltet. Der Spielplatz beim Streichelzoo ist um eine Nostalgie-Kegelbahn reicher. Die Gondelbahn fährt täglich bis zum 13. Oktober jeweils von 9 bis 16.30 Uhr. Sie erschliesst zahlreiche Attraktionen für die ganze Familie wie den Alpkäse-Lehrpfad oder die unvergleichbare Panoramawanderung nach Gsteig oder zum legendären Lauenensee. Der Berg ist auch ein beliebter Startpunkt für Mountainbiker oder Gleitschirmflieger. Ab der Mittelstation können Gäste per Trottinett hinunter ins Tal sausen.

Sonnenuntergang auf dem Rellerli erleben

Den Sonnenuntergang gemütlich auf dem Rellerli erleben können die Gäste immer freitags und samstags zwischen 5. Juli und 11.August 2013. Die Gondelbahn Schönried–Rellerli ist an diesen Tagen durchgehend bis 21 Uhr in Betrieb. Für die Berg- und Talfahrt werden Saison-, Jahresabonnemente, für das jeweilige Datum gelöste Tageskarten sowie die GSTAAD easyaccess card akzeptiert. Auch das Berghaus Rellerli bleibt an diesen Tagen bis mindestens 21 Uhr geöffnet.

Gstaad wird Austragungsort für Slopestyle Weltcup Rennen

Die FIS hat Gstaad den Zuschlag für ein Weltcuprennen im Slopestyle erteilt. Es wird, verbunden mit einem spektakulären und actionreichen Rahmenprogramm, im Januar 2014 stattfinden. Details folgen, sobald bekannt. Slopestyle wird 2014 erstmals olympische Disziplin. Somit gewinnt Gstaad als Qualifikations-Ort an Attraktion für Teilnehmer aus der ganzen Welt.

3-Generationen Package erstmals bis in den Dezember verfügbar

Erstmals wird das bewährte Produkt der Ferienregion Gstaad in einer ausgedehnten Version angeboten: Das Angebot für Familien, die in drei Generationen reisen, läuft vom 1. September bis zum 15. Dezember. 11 Hotels beteiligen sich an der Aktion. Eltern zahlen 100%, Grosseltern 50% des Zimmerpreises, Kinder bis 16 Jahre logieren gratis im eigenen Zimmer. Gebucht wird direkt beim Gastgeber.

Mit einem eigenen Label hinaus in die Welt – Lorenz Bach

Der Gstaader Boutiquebesitzer Lorenz Bach hat mit seinem Team eine eigene Kollektion entworfen. Markenzeichen wie das rote gestickte Kreuz am Krageneck, der Einschlag an den Manschette oder abgesteppte Schulterpassen machen diese Marke einzigartig.

>>>Saanenmöser - Gstaad