Webcam in Riva del Garda

Zu Favoriten hinzufügen Von Favoriten entfernen
Kameras in der Nähe
Online buchen
Unterkunft
Erwachsene
Kinder
Bitte verfeinern Sie Ihre Sucheingaben und geben Sie Ihr gewünschtes Land und Region oder einen Ort ein, um ein schnelleres Suchergebnis zu erhalten. Vielen Dank!
Kein Ergebnis zu dieser Suche, wähle einen vorgeschlagenen Wert aus!!!

Webcam bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
70 Bewertungen
97 %
1
5
4.85
 

16599 Post gefunden - Zurücksetzen
Federico Costoli
Federico Costoli
Federico Costoli Instagram - vor 15 Minuten
From Trento and Sirmione with love💓 #amoremio #loveyou #trento #natale #tagsforlikes #baci #gita #duomo #garda #lagodigarda #amore #hugs #smile #holiday...
BB
BB
BB Instagram - vor 33 Minuten
Sorelle. #lagodigarda #sirmione #lake #sisterhood #youandme #holiday #travel #italia #happiness
marcel
marcel
marcel Instagram - vor 36 Minuten
#holiday #family # #trip #gardasee #night #wonderful #place #love #it #italy #sirmione #manerba #lazise #instalike #miss #hills #sumer #35C°
Jordan
Jordan
Jordan Instagram - vor 41 Minuten
-The man in the green water castle- 🌍 ☉ 🌞 #maninthehighcastle #castle #water #sea #lake #green #blue #garda #lagodigarda #lago...
Ali Hujeyrat
Ali Hujeyrat
Ali Hujeyrat Instagram - vor 53 Minuten
الذين قالوا "الجبال وحدها لا تلتقي".. أخطأوا.والذين بنوا بينها جسوراً، لتتصافح دون أن تنحني أو تتنازل عن شموخها.. لا يفهمون...
fabiozuliani
fabiozuliani
fabiozuliani Instagram - vor 1 Stunde
About Yesterday #mountain #Telegrafo #trekking #friendship #nature #lagodigarda
Comano Cattoni Holiday
Comano Cattoni Holiday Instagram - vor 1 Stunde
#buongiorno!!! "Complici bollicine e sole....in riva al lago" ...e #noidelcomanocattoniholiday 💙💙💙 #trentino #trentinodavivere #trentinodascoprire #termedicomano #aperitivo #lagodigarda #bollicine #hotel #vacanza...
gardasee.de
gardasee.de
gardasee.de Facebook - vor 1 Stunde
Die stressige Weihnachtszeit einfach hinter sich lassen... http://bit.ly/2h8Pur3
Caro E
Caro E
Caro E Instagram - vor 1 Stunde
Fernweh❤ Neben dem Wandern in den Bergen kann man auch super im Pool in einem der vielen kleinen Hotels am...
Garda Outdoors
Garda Outdoors
Garda Outdoors Instagram - vor 2 Stunden
Strada della Forra Tremosine Lago di Garda Snapchat: gardoutdoors _____________________________________________ Garda Outdoors everything around Garda Lake il magazine del Lago...
Sabina Netrvalová
Sabina Netrvalová
Sabina Netrvalová Instagram - vor 2 Stunden
My #2016bestnine pictures probably couldn't be more boring 😂 #2016 #bestnine #travelbug #wanderlust #traveling #instatravel #instapassport #nature #tlv #mountains #montebaldo...
Benedetta Muda
Benedetta Muda
Benedetta Muda Instagram - vor 2 Stunden
Paradise ✨😍 #rivadelgarda #sunnyday #lake #withthesis #mountain #beautiful #picoftheday #relax #enjoy
爱灵
爱灵
爱灵 Instagram - vor 3 Stunden
🏔 #nature #natura #nikon #nikonitalia #bresciafoto #brescia #manerba #lagodigarda #lakegarda #montagna #mountain #snow #neve #tbt #vsco #vscocam #landscape #sunset #tramonto...
No Name
No Name
No Name Instagram - vor 3 Stunden
🌓 #lastagionedellamore #imagine #landscape #skyline #rayoflight #sunsetlovers #freedom #art #italy #mountain #lagodigarda #miracle #madonna #malcesine #yinyang #naturelovers #skyporn #nofilter #sunset...
Lisa J Belli
Lisa J Belli
Lisa J Belli Instagram - vor 3 Stunden
My gym 💜 #beautiful #lakegarda #walking #sunnyday #lagodigarda #gardatrentino #rivadelgarda #hiking #nature #amazing #home #freedom #sport
Markus Dirschl
Markus Dirschl
Markus Dirschl Instagram - vor 4 Stunden
Hiking Trentino, one of my favourite hiking areas. #sunset #trentino
marco
marco
marco Instagram - vor 4 Stunden
Tenetevi stretti voi stessi,che se aspettate gli altri ciao proprio 😏 Buona giornata di #sole #buongiorno #goodmorning #trekking #trentino #lagodigarda...
Maximiliane Brockmann
Maximiliane Brockmann
Maximiliane Brockmann Instagram - vor 4 Stunden
#lazise #italy #italia #italytravel #italyturism #italygram #italytour #italytrip #travel #traveller #travelling #travelblogger #travelitaly #travelgram #beautifulview #holiday #mare #beachlife #nofilter #gardameer...
~ IG_PIC TRENTINO ALTO ADIGE
~ IG_PIC TRENTINO ALTO ADIGE
~ IG_PIC TRENTINO ALTO ADIGE Instagram - vor 5 Stunden
🔷 09-dicembre-2016 🔷 💥 COMPLIMENTI a 💥 📷 @gio_zanettin 📷 ✔ per questo meraviglioso scatto del ✔ ⏩ Lago di...
Charlott
Charlott
Charlott Instagram - vor 7 Stunden
💕🏔🏔🏔💕 #europe #bestdestinations #italy #italien #ig_italy #lakegarda #lagodigarda #gardalake #gardaoutdoors #instagarda #montebaldo #travel #traveling #traveladdict #travelgram #trip #visit #vacation #holiday...
Weitere Posts anzeigen

Sollten Sie unangebrachte oder anstößige Inhalte entdecken, benutzen Sie bitte die "Post melden" funktion in der Detailansicht. Wir prüfen und entfernen diese.

Powered by: streamchartz.com & feratel.com

Wo liegt Riva del Garda?

Riva del Garda liegt als der einzig größere Ort am Gardasee im Trentino am nördlichen Ufer des Gardasees in Italien auf 70 m Höhe und hat auf einer Fläche von 42 km2 rund 17.000 Einwohner. Der Ort wurde bereits in der Römerzeit besiedelt und bildet mit der Nachbargemeinde Arco ein Siedlungsgebiet von mehr als 30.000 Einwohnern.

Wie ist das Wetter in Riva del Garda?

Die durchschnittliche Jahreshöchsttemperatur beträgt ca. 18 Grad Celsius, die durchschnittliche Jahrestiefsttemperatur 8,3 Grad Celsius und der jährliche Niederschlag erreicht 867 mm. Die größte Niederschlagsmenge verzeichnet Riva im Oktober mit 93 mm, die geringste im Januar mit 47 mm. Der wärmste Monat ist der Juli, der kälteste der Jänner. Generell ist das Wetter am Gardasee mediterran angehaucht, wobei es an der Westküste gerne etwas bewölkter ist als an der Ostküste.

Wo kann man in Riva del Garda am besten baden?

Ob Nord-, Ost-, Süd- oder Westufer, am Gardasee gibt es viele kleine Strände und Badestellen, um sich im kühlen Nass zu erfrischen. In Riva del Garda gibt es insgesamt 3 Strände. Der „Spiaggia degli Ulivi“ ist der am nächsten am Stadtzentrum gelegene. Jeweils mit Liegewiese ausgestattet sind die beiden weiteren Strände „Spiaggia Sabbioni“ und „Spiaggia dei Pini“.

Der Gardasee ist mit seinen 52 km Länge, einer Tiefe von bis zu 346 m und einer Ausdehnung von knapp 370 km² der größte See in Italien. Im Juli und August findet am Gardasee die Bade-Hochsaison statt. In diesen Hochsommermonaten erreicht der See eine maximale Temperatur von 20 Grad Celsius.

Was muss man gesehen haben in Riva del Garda?

Die aus dem 12. Jahrhundert stammende Burg „Rocca“, die komplett von einem Wassergraben umgeben ist, sollte man auf alle Fälle auf der „To-do Liste“ stehen haben. Sie beherbergt heute das „Museo Civicio“ mit naturkundlichen, archäologischen und frühgeschichtlichen Sammlungen. Neben mehreren sehr schönen Kirchen ist die „Bastione“ eine weitere Sehenswürdigkeit in Riva del Garda. Diese letzten Reste einer venezianischen Festung aus dem 16. Jahrhundert thronen auf 200 m Höhe am Berg über der Stadt.

Gardasee, Riva, Torbole
Aussicht auf Riva und Torbole
Scaligerburg in Malcesine
Scaligerburg in Malcesine
Strandpromenade in Riva del Garda
Strandpromenade in Riva del Garda

Wie ist der Wind am Gardasee?

Die Winde sind vom Gardasee nicht wegzudenken. Am Lago wehen sie intensiv und regelmäßig, bei schönem Wetter frühmorgens konstant aus dem Norden, nachmittags aus dem Süden. Die unterschiedlichen Windarten ergeben sich aus einem Zusammenspiel aus der Berglandschaft im Norden und den unterschiedlichen Temperaturen an der Wasseroberfläche.

Die beiden bekanntesten Winde am Gardasee sind die Ora und der Vento, auch Pelér genannt. Die Ora ist ein Südwind und entsteht dadurch, dass die aufgeheizte Luft im Norden nach oben steigt. Die Ora ist ein Wind des Nachmittags und flaut bei normaler Wetterlage bis Sonnenuntergang ab. Die bestens Spots sind in dieser Zeit das Ufer von Campione, Malcesine und Torbole.

Der Vento (Pelér) ist ein Schönwetterwind, der im Zeitraum von Juni bis September weht. Er beginnt nach Mitternacht, weht bis um die Mittagszeit und erstaunliche Kraft erreichen. Der Vento mit seinen hohen Windstärken bringt teils große Wellen hervor, die südlich von Torri del Benaco und bei Toscolano Maderno am stärksten sind.

Was kann man bei Regen am Gardasee machen?

Vorab: Wenn es am Lago im Norden mit seiner Berglandschaft regnet, kann es durchaus sein, dass im südlichen Teil aufgrund der flacheren Topographie die Sonne scheint. Sich den Wetterbericht für den Süden anzuschauen und einen Ausflug nach Lazise, Bardolino oder Sirmione zu machen, kann also ein heißer Tipp sein.

Sollte es rund um den Gardasee während des Urlaubs regnerisch-trüb sein, gibt es einige kulturelle Highlights in der Region. In Malcesine die Scaligerburg direkt auf einem Hügel am Seeufer, das Papiermuseum in Toscolano Maderno oder das Mart Museum für moderne zeitgenössische Kunst in Rovereto. Letzteres ist ein Muss für jeden Architektur-Fan und je nach Aufenthaltsort ca. eine halbe bis 1,5 Stunden vom Gardasee entfernt.

Den Gardasee als Weinregion kann man im Weinmuseum in Bardolino kennenlernen, dem Heimatort eines der bekanntesten Weine Norditaliens. In einer Führung geht’s durch den Barrique-Keller inklusive anschließender Verkostung in der Vinoteca. Der Lago ist aber auch berühmt für seine Olivenbaumkultur, in die man am besten beim Besuch einer Ölmühle, vor allem im Süden des Gardasees angesiedelt, eintauchen kann.

Mountainbikeparadies Gardasee
Mountainbikeparadies Gardasee
Windsurfen am Gardasee
Windsurfen am Gardasee
Klettern in Arco, Gardasee
Klettern in Arco

In einer guten Stunde ist man außerdem in Verona, wo sich bei einem historischen Stadtausflug Kunst und Kultur genießen lässt. Kletterfreaks kommen hier bei Schlechtwetter auch auf ihre Kosten in der Indoor-Kletteranlage „King Rock“. Bei 2.000 m² Kletterfläche kann einiges erkundet werden.

Und noch ein paar weitere Tipps: Shoppen im Outlet in Affi (15 min. von Bardolino entfernt), der Vergnügungspark Gardaland im Süden in Peschiera del Garda, der Botanische Garten von André Heller in Gardone Riviera, das Thermalzentrum „Terme di Sirmione“ im gleichnamigen Ort.

Wo kann man am Gardasee am besten Mountainbiken?

Der Gardasee kann getrost als Nabel der Mountainbike-Szene bezeichnet werden. Punkten kann er mit der Menge an unterschiedlichen Touren, dem hohen Anspruch – man findet kaum leichte Strecken, daher hoher konditioneller Einsatz erforderlich – und natürlich dem atemberaubenden Panorama auf den Lago. Nach einer anstrengenden Tour lässt sich das Gefühl eines Italien-Urlaubs umso mehr genießen. Welches die besten Routen sind, lässt sich kaum sagen – eine Erfahrung wert sind aber definitiv die folgenden:

- Passo Tremalzo: Der Klassiker führt ausgehend von Riva über den Ledrosee bis zur Abfahrt über die Tremalzostraße. Sehr anspruchsvolle Tour.
- Dosso dei Roveri: Nach Start in Torbole geht’s hinauf auf den Monte Altissimo, hinab nach Navene bei engen, kniffligen Serpentinen. Mittelschwer.
- Monte Velo: Von Riva oder Torbole aus nach Arco, weiter bis zum höchsten Punkt der Tour in St. Barbara mit Aussicht auf den nördlichen Gardasee. Mittlerer Schwierigkeitsgrad.
- Panoramatour Garda-Malcesine: 200 m über dem Seeufer geht’s 30 km über die Dörfer nach Garda und zurück mit dem Schiff. Leicht, aber sehenswerte Tour.

 

>>>