Webcam in Innsbruck

Zu Favoriten hinzufügenVon Favoriten entfernen
Kameras in der Nähe
Online buchen
Unterkunft
Erwachsene
Kinder
Bitte verfeinern Sie Ihre Sucheingaben und geben Sie Ihr gewünschtes Land und Region oder einen Ort ein, um ein schnelleres Suchergebnis zu erhalten. Vielen Dank!
Kein Ergebnis zu dieser Suche, wähle einen vorgeschlagenen Wert aus!!!

Webcam bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
69 Bewertungen
72 %
1
5
3.6
 

Die Stadt Innsbruck

Innsbruck, die Landeshauptstadt Tirols, ist mit ca. 120.000 Einwohnern die fünft größte Stadt Österreichs. Innsbruck liegt auf einer Höhe von 574 m und hat eine Fläche von 104,91 km².

Archäologische Fundstücke weisen darauf hin, dass Innsbruck bereits in der Jungsteinzeit besiedelt war. Der Stadtteil Wilten (Veldidena) wurde schon in der Römerzeit erwähnt.

Das Wetter in Innsbruck

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 9,7 Grad Celsius, der jährliche Niederschlag erreicht 912,1 mm. Die größte Niederschlagsmenge verzeichnet Innsbruck im August mit 134,7 mm, die geringste im Dezember mit 35,1 mm. Der wärmste Monat ist der Juli, der kälteste der Jänner.

Sehenswertes in Innsbruck

Durch seine strategisch günstige Lage in den Alpen kann Innsbruck auf eine geschichtsträchtige und vielfältige Entwicklung verweisen. Es ist reich an Kulturdenkmälern und historischen Bauten. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten führen das ganze Jahr über Interessierte und Besucher aus allen Teilen der Welt in die Landeshauptstadt Tirols.

Das bekannteste Wahrzeichen Innsbrucks ist das Goldene Dachl: Der mit 2.657 feuervergoldeten Kupferschindeln gedeckte Prunkerker wurde als Auftragswerk unter Kaiser Maximilian I von Niclas Türing d. Ä. errichtet und laut Inschrift im Jahre 1500 fertig gestellt. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Innsbrucker Altstadt sind der Dom zu St. Jakob, das Helblinghaus, der Stadtturm und die Annasäule, die in der Mitte der Innsbrucker Hauptstraße, der Maria-Theresien-Straße, steht und im Süden von der berühmten Triumphpforte begrenzt wird. Am Rande der Altstadt stehen die Hofburg mit der angeschlossenen Hofkirche, auch „Schwarzmanderkirche“ genannt, und das Tiroler Landestheater. Sehenswerte historische Bauten in anderen Innsbrucker Stadtteilen sind das Riesenrundgemälde, das Stift Wilten mit der Wiltener Basilika und das Schloss Ambras.

 

 

>>>>Innsbruck