Webcam in Wien

Zu Favoriten hinzufügenVon Favoriten entfernen
Kameras in der Nähe

Webcam bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
238 Bewertungen
89 %
1
5
4.45
 

Die Stadt Wien

 

Wien ist gleichzeitig die Bundeshauptstadt und eines der 9 Bundesländer der Bundesrepublik Österreich. Wien ist mit seinen ca. 1,68 Mio. Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt Österreichs und die zehntgrößte Stadt in der Europäischen Union. Mit einer Fläche von 414,65 km² ist Wien das kleinste Bundesland Österreichs und auch das einzige ohne Grenzen zu einem Nachbarstaat.

Gastein im Winter

Das Wetter in Wien

Das Wetter in Wien ist durch einen geringeren Niederschlag, längere Trockenperioden und im Vergleich zum restlichen Österreich eher milde Winter gekennzeichnet.

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt im Stadtzentrum 11,4 Grad Celsius und in den Außenbezirken 10,2 Grad Celsius. Der jährliche Niederschlag erreicht im Stadtzentrum ca. 548 mm und in den Außenbezirken ca. 620 mm. Die größte Niederschlagsmenge verzeichnet das Stadtzentrum im Juli mit ca. 67 mm und die Außenbezirke im Juni mit ca. 70 mm. Die geringste Niederschlagsmenge liegt im Jänner im Stadtzentrum bei ca. 21 mm und in den Außenbezirken bei ca. 37 mm. Der wärmste Monat ist in beiden Bereichen der August, der kälteste der Jänner.

Gastein im Winter

Verkehrslage in Wien

Wien liegt mit 34% Zurücklegung aller Wege mit öffentlichen Verkehrsmitteln an der Spitze der europäischen Länder. Das zweite Drittel der Wege wird in Wien zu Fuß und das restliche Drittel mit dem eigenen Fahrzeug bewältigt. Sowohl die Bahnlinien, als auch Autobahnen und Fernstraßen verlaufen sternförmig aus der Stadt Wien hinaus.

Bei den Autobahnen sind das die Westautobahn A1, Südautobahn A2, Ostautobahn A4, die zukünftige Nordautobahn A5 und die Donauuferautobahn A22. Die Wiener Südosttangente A23 stellt eine ringförmige Verbindung im Süden Wiens zwischen der Süd-, Ost- und der Donauuferautobahn dar. Da die A23 sehr stark frequentiert ist, wurde zu ihrer Entlastung die Wiener Außenring Schnellstraße S1 im April 2006 dem Verkehr freigegeben. Eine Verbindung zwischen West- und Südautobahn außerhalb des Stadtgebietes stellt die Wiener Außenringautobahn A21 dar.

Die Fern- und Bundesstraßen rund um Wien führen bis ins Stadtzentrum und sind dort alle mit der die Innenstadtbezirke umschließende Wiener Ringstraße, dem sog. Gürtel, verbunden.

 

Was ist los in Wien

Schloss Schönbrunn, Hofburg, Stephansdom, Wiener Prater, Donauturm, Spanische Hofreitschule – nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten die die Stadt zu bieten hat. Touristen wandeln auf den Spuren der Habsburger und Kaiserin Sissi, entdecken im Belvedere die Meisterwerke zahlloser Künstler und besuchen den Stephansdom – das Wiener Wahrzeichen. Das Riesenrad am Prater bietet Gästen einen einmaligen Blick über die Stadt, besonders mutige wagen sich auf dem Donauturm noch höher hinaus.

Auch die Wiener Kaffeehauskultur sollte sich kein Besucher entgehen lassen und die leckeren Mehlspeisen sowie das besondere Ambiente genießen.  Zahlreiche Museen, prunkvolle Bälle, beeindruckende Architektur (z.B. das Haas-Haus und Hundertwasserhaus), historische Gebäude und unzählige Prachtstraßen (z.B. die Ringstraße, Mariahilfer Straße oder die Kärntnerstraße) prägen das Kulturangebot. Auch Naturliebhabern wird einiges geboten: Ob Wienerwald, Donauinsel oder Parks und Gärten im Zentrum – der Outdoorspaß kommt nicht zu kurz. Im Mai 2015 ist Wien der offizielle Austragungort des Eurovision Song Contest

Wie schon Falco gesungen hat: Vienna calling.

Online buchen Wien

Sie haben jetzt Lust auf mehr bekommen und suchen ein Zimmer, ein Hotel oder eine Ferienwohnung in Hochfügen? Kein Problem. Hier können Sie gleich Online buchen.

>>>>Wien