Bettmeralp - Aletsch Arena

Zu Favoriten hinzufügenVon Favoriten entfernen
Kameras in der Nähe

Webcam bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
4 Bewertungen
80 %
1
5
4
 

Der Ort Betten-Bettmeralp

Bettmeralp ist der größte Ortsteil der Gemeinde Betten im deutschsprachigen Teil des Kantons Wallis auf 1.957 m Höhe. Die gesamte Gemeinde umfasst eine Fläche von 26,4 km² und hat 444 Einwohner.

Das Wetter in Betten-Bettmeralp

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt Grad 2,8 Celsius, der jährliche Niederschlag erreicht 1.091 mm. Die größte Niederschlagsmenge verzeichnet Betten-Bettmeralp im Dezember mit 117 mm, die geringste im September mit 59 mm. Der wärmste Monat ist der Juli, der kälteste der Januar.

Was ist los in Bettmeralp?

Oberhalb des Rhonetals auf einem sonnigen Hochplateau auf ungefähr 2000 Meter Seehöhe liegen die Orte Riederalp – Bettmeralp  und Fiescheralp. Ein einzigartiger und besonderer Aufenthalt ist dem Urlauber garantiert, denn die Ferienregion ist nur per Seilbahn erreichbar und somit komplett autofrei.

Egal welchen Ort Sie auf dem Aletsch-Plateau als Reiseziel gewählt haben, Sie befinden sich stets mitten im schneesicheren Skigebiet. Skifahrer und Snowboarder tummeln sich zwischen 1848 Meter und dem 2879 Meter hohen Eggishorn. Insgesamt 36 Liftanlagen erschließen über 100 Pistenkilometer. Immer wieder erreicht man die schneebedeckten Gipfel und hat von dort aus einen grandiosen Panoramablick auf den Aletsch-Gletscher, den größten Eisstrom der Alpen.  

Sommer in Bettmeralp
Winterwanderparadies Aletschregion

Das gemäßigte Relief auf der Sonnenterasse ist besonders geeignet für Winterspaziergänge auf markierten Winderwanderwegen. Der 2335 Meter hohe Moosfluh gehört dabei zu den absoluten Highligts: Von dort aus lässt sich bei gutem Wetter sogar das Jungfraujoch erblicken.
Sanfte Almwiesen begleiten Mountainbiker und Wanderer im Sommer. Der mächtige Eisstrom des Aletschgletscher dient als großartige Kulisse auf 150 Kilometer Wanderwegen bzw. 300 Kilometer Mountainbiketouren in der Aletsch-Goms Region.

Winter in Riederalp
UNESCO-Naturerbe

Als erstes UNESCO Weltnaturerbe der Alpen wurde die Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn Region als besonders schützenswert empfunden. Die einzigartige Berg- und Eislandschaft in der Schweiz steht somit auf einer Stufe mit dem Grand Canyon und den Galapagos-Inseln.

Ganz in der Nähe: Fiescheralp, Riederalp

>>>Bettmeralp - Aletsch Arena