Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
82 % /
216 Bewertungen
1
5
4.1
 

Der Ort Aschau im Chiemgau

Aschau im Chiemgau liegt im Bundesland Bayern, im oberbayerischen Landkreis Rosenheim auf 615 m Höhe. Die Gemeinde umfasst eine Fläche von 79,61 km² und hat 5.630 Einwohner.

Was ist los in Aschau im Chiemgau?

Als Gast in Aschau profitieren Sie vom vielfältigen Freizeitangebot im Winter wie auch im Sommer.

Aschau im Chiemgau im Sommer

Aschau im Chiemgauer verfügt über ein riesiges Netz an Wanderwegen. Für jeden ist etwas dabei! Vom Aschauer Kapellenweg, einem 130 Kilometer langen Erlebniswanderweg sowie zahlreichen Almen und Berggasthöfen, die sie problemlos erreichen können – jeder kommt voll auf seine Kosten.

Wer mehr Action im Urlaub sucht, der ist in Aschau im Chiemgau an der richtigen Adresse. Es werden beispielsweise Tandemflüge und Gleitschirmflüge angeboten oder Sei besuchen eine der Kletterschulen in Aschau. Am Hochseilgarten ist erhöhter Puls garantiert.

Es gibt auch zahlreiche Fahrradwege, falls Sie die Region auf zwei Rädern erkunden wollen. Genießen Sie die abwechslungsreiche Natur! Es gibt viele Möglichkeiten: Ob sie den Weg zur Alm suchen oder lieber zum wunderschönen Chiemsee wollen, bleibt Ihnen überlassen. Aber egal wofür Sie sich entscheiden – Sie werden nicht enttäuscht sein.

Wer sich vom anstrengenden Alltag erholen will, der ist im Natur-Moor-Freischwimmbad riekt in Aschau oder im nur 15 Minuten entfernten Natur Freischwimmbad ausgezeichnet aufgehoben. Der nur wenige Minuten entfernte Chiemsee eignet sich optimal, um surfen zu gehen.

Aschau im Chiemgau im Winter

Wer im Winter nach Aschau im Chiemgau fährt, der sollte sich auf jeden Fall Langlaufskier mitnehmen. Eine 18,5 Kilometer lange, perfekt präparierte Loipe wartet geradezu darauf von Ihnen befahren zu werden. Wenn Sie keine eigenen Skier besitzen oder noch etwas an Ihrer Technik feilen wollen, dann ist das kein Problem! Das Priental hat zwei Skizentren entlang der Loipe an der Kampenwand und in Sachrang, welche Ihnen gerne weiterhelfen.

Mittlerweile rar geworden, kommt das Skigebiet in Aschau ganz ohne Schneekanonen aus. Mit der Kampenwandseilbahn geht’s von 650m auf 1550m hinauf und Sie können vergnügt Ihre Schwünge ziehen.

Wer lieber zu Fuß am Weg ist, kann im Winter das Aschauer Schneeschuhwanderangebot in Anspruch nehmen. Sie können sich jederzeit Schneeschuhe ausleihen, stundenlang durch den Schnee stapfen und die märchenhafte Landschaft genießen.