Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
72 % /
164 Bewertungen
1
5
3.6
 

Der Ort Bad Kohlgrub

Bad Kohlgrub liegt im oberbayerischen Garmisch-Partenkirchen und erstreckt sich über knapp 33km2. Die Gemeinde zählt 2.556 Einwohner und liegt auf fast 830 m. ü. M. Bad Kohlgrub liegt am Fuße der Ammergauer Alpen und beherbergt neben zahlreichen Weilern und Seen auch Deutschlands höchstes Moorheilbad.

Winterurlaub in Bad Kohlgrub
Winter in Bad Kohlgrub

Was ist los in Bad Kohlgrub?

Der Kurort ist bekannt für sein Bergkiefern-Hochmoor und lädt mit einem vielfältigen Wellness- und Gesundheitsangebot zum Entspannen ein. Noch heute wird am Rochusfeld Moor für die Bäder abgebaut. In Bad Kohlgrub wird Brauchtum gelebt – zum Beispiel während der jährlich stattfindenden Köhlertage, wo die traditionelle Technik des Kohlebrennens veranschaulicht wird. Beliebte Ausflugsziele in der Region sind das Schloss Neuschwanstein, der Olympiaort Garmisch-Partenkirchen und die Zugspitze oder die Klosterkirche in Rottenbuch.

Wandern in Bad Kohlgrub
Sommer in Bad Kohlgrub

Entlang der Ludwigschlucht können Kinder und Familien am interaktiven Timberland Trail ihre Geschicklichkeit und Balance testen und verschiedene Stationen erkunden. Die einzigartige Hörnle-Schwebebahn lädt zur Fahrt auf den Zeitberg und zu den dort angebotenen Ruheinseln ein. Das Gipfelkreuz am Hörnle ist auch ein beliebter Ort für außergewöhnliche Bergtrauungen. Während im Sommer knapp 30 Routen Wanderer begeistern, lockt die Ski-Arena mit zahlreichen Langlauf-Loipen und Rodelbahnen auch viele Wintersportler nach Bad Kohlgrub.