Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
83 % /
167 Bewertungen
1
5
4.15
 

Wo liegt Füssen?

Die Stadt Füssen liegt auf einer Höhe von 808 m am Fuße des Schloss Neuschwanstein in der Region Ostallgäu in Deutschland. Dort, wo Bayern am schönsten ist, zwischen Ammergebirge und Tannheimer Bergen im Süden, der hügeligen Voralpenlandschaft im Norden und dem österreichischen Bundesland Tirol im Osten liegt das Ferienland Ostallgäu. Nach Kempten im Allgäu sind es 33 km Lufttlinie, nach München 91 km. Durch die Stadt fließt der Fluss Lech, welcher im Lechquellengebirge entspringt.

Wie ist das Wetter in Füssen?

Füssen ist durch kalte Winter und nicht zu heiße Sommer gekennzeichnet. Trotz Niederschlag das ganze Jahr über, gehört Füssen zu den Sonnen verwöhntesten Regionen Deutschlands. Der wehende Föhn verspricht Sonne pur tage- oder wochenlang, aber auch ergiebige, anhaltende Niederschläge in Form von Regen oder Schnee. Sie planen Ihren Urlaub in Füssen? Alle Informationen und aktuellen Wetterdaten zeigen unsere 5 Tages Wetterprognose und die Bilder der live Webcam.

Schloss Neuschwanstein nahe Füssen
Hopfensee, Füssen

Was kann man in Füssen im Allgäu unternehmen?

Schon die bayerischen Könige waren vom einzigartigen Charme und Zauber dieses Landes vor und in den Bergen so angetan: König Max II, welcher die Schlossruine Hohenschwangau zu seiner Ferienresidenz machte und Bayerns Märchenkönig Ludwig II, der mit dem Bau des berühmten Schlosses Neuschwanstein eines der der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands schuff. Das Schloss kann nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden.

Die romantische Altstadt mit seinen verwinkelten Gassen und gotischen Häusergiebeln eignet sich hervorragend für einen Stadtbummel. Viele Restaurants und Biergärten sowie zahlreiche Straßencafés laden zum Verweilen ein. Der 5 km entfernte Hopfensee ist ein wahres Freizeitparadies. Ob Tretbootfahren, Angeln oder Windsurfen, hier kommt jeder Wasserliebhaber auf seine Kosten. Der ländlich geprägte Ortsteil Weißensee bietet zahlreiche Wandermöglichkeiten in intakter Natur. Bei Regen empfiehlt sich der Besuch der Kristall-Therme Schwangau.

Neben der Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten bietet Füssen eine Vielzahl an Wanderwege. Groß und Klein finden hier ihren richtigen Weg: gemütliche Spaziergänge durch Wiesen und Wälder, anspruchsvolle Bergwanderwege und herausfordernde Felswände und Gipfel. Die Hochplatte mit dem Fensterl lädt zu einer vielfältigen Bergwanderung ein, während der Geiselstein für geübte Kletterer ein beliebtes Ziel ist. In Nesselwang und Pfronten locken zudem weit mehr als nur die Alpspitze, der Aggenstein oder der Breitenberg.

Füssen im Winter
Adventmarkt in Füssen

Was ist los in Füssen im Allgäu?

Winterurlauber finden eine Vielzahl an geräumten Spazierwegen und Loipen. Auf den zugefrorenen Seen sorgen Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen für ein abwechslungsreiches Angebot. Das Familienskigebiet Tegelberg bietet Pistenspaß für die ganze Familie. Hier kann man sogar nachts bei Flutlicht die Pisten herunterwedeln. Für Tourengeher gibt es sogar eine eigene Abfahrt.

Am zweiten und dritten Adventswochenende lohnt sich ein Besuch des Weihnachtsmarktes, welcher sowohl für Liebhaber der Handwerkskunst als auch für kulinarische Genießer ein Erlebnis der besonderen Art darstellt.

Der Landkreis Ostallgäu ist aber auch ein Eldorado für Radsportler. Von der eher flachen Genußtour durchs Voralpenland bis zum knackigen Mountainbike-Trail reicht die Auswahl - insgesamt finden sich in der Region 1500 ausgeschilderte Radkilometer. Desweiteren erwarten euch Sommerodelbahn und Bikepark, zahlreiche Badeseen mit hervorragender Wasserqualität (zum Beispiel Weissensee, Forggensee oder Hopfensee), Möglichkeiten zum Golfen, Gleitschirmfliegen und vieles mehr.

Webcams in der Nähe von Füssen

Schwangau