Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
92 % /
1231 Bewertungen
1
5
4.6
 

Webcam in Norden - Norddeich - Nordsee

Wo liegt Norden - Norddeich?

Norddeich ist ein Stadtteil der Stadt Norden in Niedersachsen und liegt im hohen Norden von Deutschland an der ostfriesischen Nordsee Küste. Wunderschönes weites Land, malerische Küstenlinien, erholsames Klima – das zeichnet das Nordseeheilbad Norden-Norddeich mit seinen knapp 1.700 Einwohnern aus und macht es bei vielen tausend Urlaubern jedes Jahr zu einem beliebten Reiseziel.

Wie ist das Wetter in Norden - Norddeich?

Kennzeichen der Nordsee sind die viele Regentage im Jahr, stetiger Wind sowie ein starker Gezeitenwechsel zwischen Ebbe und Flut. In Norden Norddeich herrscht ein maritimes Klima mit mäßigen Temperaturen im Sommer und oftmals milden Temperaturen im Winter, da die See die Wärme speichert. Die salzige Meeresluft sorgt für Gesundheit und Wohlbefinden. Den Urlaub verbringen Sie an der Nordsee? Aktuelle Wetterprognosen für heute, morgen oder am Wochenende zeigen unsere live Webcams.

Strand in Norden-Norddeich
Norden - Norddeich im Sommer

Was ist los in Norden Norddeich?

Während der Rest von Deutschland unter der drückenden Hitze im Sommer leidet, genießen Sie in Norden Norddeich stets das angenehme Meeresklima. Am Strand entspannen, die Seele baumeln lassen, sich erfrischen und im Meer baden oder mit Blick auf die rauschende Nordsee das herrliche Wetter genießen. Dank der Gezeiten ist es nämlich auch möglich, bei Hochwasser ein wohltuendes Bad zu nehmen. Bei Regen und schlechtem Wetter lohnt sich ein Besuch der Seehundestation, dort werden Seehunde und andere Meeressäuger aus dem Wattenmeer aufgezogen. Ein besondere Veranstaltung und Highlight ist das Drachen- und Windspielfest am Strand in Norddeich, welches jedes Jahr um Christi Himmelfahrt stattfindet. Unsere aktuelle Webcam ist live für Sie dabei!

Norden-Norddeich
Haus des Gastes, Norden-Norddeich

Was kann man in Ostfriesland unternehmen?

Sportbegeisterte kommen in der Surfschule Norddeich ganz auf ihre Kosten: Surfen lernen, Kiten oder Segeln – hier kann sich jeder vergnügen. Wem das zu viel Aktion ist, dem bieten die Stationsnetze an den vielen Wasserkanälen in der Region eine ganz besondere Möglichkeit, die schöne Naturlandschaft intensiv zu genießen: Tausche Fahrrad gegen Kanu und andersrum. So lässt sich Ostfriesland nicht nur auf dem Wasser sondern auch auf den vielen landschaftlich attraktiven Fahrradwegen erkunden. Wer Lust auf ostfriesisches Lebensgefühl hat, dem empfiehlt sich ein Tagestrip in das urige Fischerdorf Greetsiel mit seinem historischen Hafen und Blick auf eine der umliegenden Inseln Juist oder Norderney.

Was ist das Besondere am Nationalpark Wattenmeer?

Ein Ausflug auf eine der sieben Ostfriesischen Inseln im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer darf natürlich nicht fehlen. Fähren und Ausflugsschiffe gehen vom Hafen Norddeich täglich auf die kleinen Sandinseln. Aufgrund des einzigartigen Naturspektakels von Ebbe und Flut, lassen sich mithilfe eines Wattführers die meisten Inseln Baltrum, Juist oder Norderney auch zu Fuß erreichen. Einer Wattwanderung durch den Nationalpark Wattenmeer steht somit nichts mehr im Wege. Besonders lohnenswert sind die kleine Zauberinsel Juist mit ihrem weißen Strand und Deutschlands Thalasso-Insel Norderney, wo Gesundheit ganz groß geschrieben wird.

Webcams in der Nähe von Norden - Norddeich

Schillig, Hooksiel, Langeoog