Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
100 % /
4 Bewertungen
1
5
5
 

Wo liegt Alta Badia?

Der Ort Badia, auch Abtei genannt, liegt in der italienischen Provinz Bozen in der italienischen Region Trentino-Alto Adige auf einer Höhe von 1.315 m über dem Meeresspiegel. Der Ort umfasst die Ortschaften St. Leonardo und Pedraces. Die Gemeinde hat gesamt 3.484 Einwohner auf einer Fläche von 82,94 m2.

Alta Badia im Winter
Winterlandschaft Alta Badia

Wie ist das Wetter in Alta Badia?

Finden Sie hier alle Prognosen und Wettervorhersagen für heute, morgen oder am Wochenende in Badia.

Was ist los in Alta Badia?

Badia liegt idyllisch in herrlicher Lage an der Grenze zu den Naturparks Fanes-Senes-Prags und Puez-Geisler. Das Dorf ist geprägt durch seinen bäuerlichen Charakter. Eine Besonderheit von Badia ist die ladinische Sprache, welche hier gesprochen wird, einst entstanden aus der Sprache der Räter, einem Hirtenvolk, das einst Täler Europas bewohnte. Auf Tradition und die alten, ladinischen Bräuche wird heute noch viel wert gelegt.

Die Skiregion Alta Badia erstreckt sich zwischen 1.300 und 2.778 m Meereshöhe und bietet schneesichere Skiverhältnisse von Dezember bis April. Die Region hat alles zu bieten was das Sportlerherz höherschlagen lässt. Hier finden Ski-Fans 130 km an Pisten sowie eine direkte Verbindung zu mehr als 500 Pistenkilometern im Dolomiti Superski Gebiet und gehört damit zu den führenden Skiresorts in den Dolomiten. Urige Hütten und gemütliche Bergrestaurants mit typischem Südtiroler Ambiente laden zur Einkehr ein.

Alta Badia im Sommer
Romantische Dörfer in Alta Badia

Was kann man im Sommer in Alta Badia unternehmen?

Im Sommer kommen Liebhaber von Outdoor Aktivitäten in Badia voll auf ihre Kosten. Die Temperaturen im Tal sind angenehm mild. Ob ausgedehnte Bergtouren durch das UNESCO-Weltnaturerbe der Dolomiten oder eine leichte Seeumwanderung - die Vielzahl der Tourenziele lässt keine Wünsche offen. Bei über 17.000 km Wander- und Forstwegen haben Wanderer die Qual der Wahl.

Die Schönheit der Landschaft genießen kann man auch beim Klettern, Golf, Paragleiten oder Mountainbiken. In den Sommermonaten werden zahlreiche, geführte Bike-Touren mit ausgebildeten Bike Guides angeboten. Ein Spaziergang zum idyllischen Sompuntsee, auf ladinisch auch „Lech da Sompunt“ genannt, eignet sich hervorragend, um heißen den Sommertagen zu entfliehen.

Webcams in der Nähe

Bruneck-Kronplatz, Cortina d'Ampezzo