Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
89 % /
68 Bewertungen
1
5
4.45
 

Auf dem Westhang, direkt im Naturpark Trudner Horn, liegt etwa 500 Höhenmeter über dem Talboden, das malerische und ruhige Dorf Montan. Unterhalb vom alles überragenden Schloss Enn befindet sich der malerische Ortskern, mit steilen gepflasterten Gassen und nur scheinbar planlos aneinander gefügten Häusern und Gartenmauern.

Zu Montan gehören auch die Weiler Pinzon, Glen, Kalditsch, Gschnon und Kaltenbrunn, alle verstreut über das sonnige Plateau und eingebettet in gepflegte Obst- und Weingärten. Die klimatischen Bedingungen lassen hier die besten Blauburgunder-Weine Südtirols gedeihen.