Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
86 % /
94 Bewertungen
1
5
4.3
 

Der Ort Schnals

Der Ort Schnals (italienisch Senales) liegt in Norditalien in der Region Südtirol nahe der Grenze zu Österreich und ist zirka 10 km von Meran entfernt. Das Schnalstal ist ein Seitental des unteren Vinschgaus und erlangte durch den Fund des „Mannes aus dem Eis“ – liebevoll Ötzi genannt – Weltberühmtheit.
Eine gut ausgebaute Straße führt in das einzigartige hochalpine Tal. Vorbei an idyllischen Bergdörfern, mit schmucken Bauernhöfen geht die Reise bis nach Kurzras (2011 m) am Ende des Tales, Ausgangspunkt des Gletscherskigebietes.

Was ist los in Schnals?

Das Schnalstal liegt im Naturpark Texelgruppe und ist eines der faszinierendsten Täler der Alpen. Innerhalb nur weniger Kilometer formt sich das Landschaftsbild von mediterranen Wein- und Obstgärten auf 500 m bis hin zu Gletschergebieten auf 3.200 Meter Höhe.
Wanderer und Bergsteiger finden im Schnalstal über 300 km markierte Wanderwege unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade bis hinauf zu den Dreitausendern der Ötztaler Alpen. Die alpinen Kletterwände bieten ein Klettererlebnis mit eindrucksvoller Fernsicht.
35 km bestens präparierte Pisten erwarten Sie im einzigen Gletscherschigebiet Südtirols, von breiten Carvingpisten bis hin zu anspruchsvollen Talabfahrten. Das Schnalstal gilt als Geheimtipp für Schifahrer und Snowboarder. Genießen Sie Wintersport in der klaren Höhenluft Südtirols und lassen Sie sich vom Bergpanorama verzaubern!