Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
100 % /
1 Bewertungen
1
5
5
 

Wo liegt Toblach?

Toblach ist eine italienische Gemeinde im Südtiroler Pustertal. Toblach liegt auf einer Höhe von 1.256 m über dem Meeresspiegel. Die Gemeinde hat gesamt 3.316 Einwohner auf einer Fläche von 126,33 qm2.

Wie ist das Wetter in Toblach?

Aktuelle Wetterprognosen für heute, morgen oder am Wochenende zeigen unsere live Webcams.

Drei Zinnen
Toblach im Winter

Was ist los in Toblach?

Am Eingang des Höhlensteintales liegt das malerische Toblach. Bekannt ist die Gemeinde hauptsächlich wegen des wunderschönen Ausblicks auf die berühmten Drei Zinnen.

Wer im Winter seinen Urlaub in Toblach verbringt dem stehen zahlreiche Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung. Skifahrer und Snowboarder können sich gleich in 4 Skigebieten austoben. Das Skigebiet Drei Zinnen Dolomiten verfügt über 90 Pistenkilometer. In der Skiregion Pustertal sind es zusätzliche 119 km Pistenspaß. Für Langläufer geht es auf die Sonnenloipe oder direkt in das Langlaufstadion „Nordic Arena“. In Toblach und Umgebung stehen zudem viele geräumte Winterwanderwege zur Auswahl. Genug frische Luft getankt? Dann ab zum Wellnessen – das Erlebnisbad „Aquafun‘“ lädt zum Chillen und Relaxen ein.

Pragser Wildsee
Drei Zinnen im Sommer

Was kann man im Sommer in Toblach unternehmen?

Im Sommer kann man sich an der wunderschönen Landschaft gar nicht sattsehen. Es stehen Wandern, Klettern und Biken am Programm. Wandern in Toblach und in den Dolomiten ist ein einzigartiges Erlebnis. Die Berge begeistern und laden zu zahlreichen Touren ein. Es gibt tolle Höhenwege und die schönsten Klettersteige der Alpen. Nach einer anstrengenden Wanderung ist der Toblacher See eine willkommene Abkühlung für müde Beine.

Ein beliebtes und traumhaftes Ausflugsziel ist der Pragser Wildsee. Der Bergsee ist Teil des Naturparks Fanes-Sennes-Prags und damit ein geschütztes Naturdenkmal. Er gilt zu den meist besuchten Seen Südtirols und war untern anderem auch Drehort einiger Filme. Außerdem ist er auch Ausgangspunkt vieler Bergtouren und Wanderungen.