Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
84 % /
156 Bewertungen
1
5
4.2
 

Der Ort Werfenweng

Werfenweng liegt im Bundesland Salzburg auf 902 m Höhe. Die Gemeinde umfasst eine Fläche von 45 km² und hat 1.000 Einwohner.

Ski.Board.Flying.

Nur etwa 45 Kilometer von der Mozartstadt Salzburg entfernt liegt direkt neben der Tauernautobahn A10 auf 1.000 bis 1.850 Metern Seehöhe das Familienskigebiet Werfenweng. Zahlreiche Pisten aller Schwierigkeitsgrade stellen Ski-Anfänger ebenso zufrieden wie Fortgeschrittene. Glanzstück ist die rund 6 Kilometer lange Panoramaabfahrt, die gut 800 Höhenmeter überwindet und einiges Können erfordert.

Ein Funpark steht für die Sportarten Snowboarding und New School Skiing zur Verfügung, wo man Abwechslung zum „normalen Pistenfahren“ finden kann. Auch Tourengeher und Langläufer kommen rund um Werfenweng auf Ihre Kosten.

Und noch ein Sport wird hier besonders groß geschrieben: Paragliding. Werfenweng ist nicht nur ideal für einen unvergesslichen Skitag. Werfenweng ist auch bekannt als ein wahres „Paragleiter-Eldorado“. Mutige Gäste können einen Tandemflug wagen und das unvergessliche Gefühl des Fliegens selbst erfahren. Start- und Landeplätze sind leicht zugänglich und befinden sich in unmittelbarer Nähe der Seilbahnstation.

Sommer in Werfenweng
Sommerurlaub in Werfenweng

Familienangebote

Das Skigebiet bietet 25 Kilometer familienfreundliche Pisten aller Schwierigkeitsgrade. Im Bereich der Talstation gibt es mit der Kids-Arena ein ideales Gelände für Anfänger und Einsteiger mit gesonderten Anfänger-Spartarifen. Der Berufsfalkner Jiri Englich präsentiert mit großer Leidenschaft seine Greifvögel, wie Steppenadler, Falken, Uhu, uvm. Hier erleben Sie die Greifvögel hautnah. Sie können die Flugkünstler in ihrem Element bewundern und viel über ihre Lebensart erfahren.

Seit den Sommermonaten 2009 gibt es die eigens für Kinder errichtete Spielewelt auf der Bischlinghöhe.Tolle Abenteuerstationen wie ein 9m hoher Pyramidenturm mit Kletterwand und Rutsche, einer rund 40 m langen Seilbahn, einer Vogelnest- und Kreuzschaukel, sowie einer knapp 30 m langen spektakulären Röhrenrutsche, sowie Spielgeräte für die Kleinsten sind aufgebaut.

Apres Ski

Rund um das Tennengebirge setzt man vor allem auf gemütliche Gastlichkeit, auf traditionelle Wirtshäuser und gute Restaurants. Doch findet man auch hier an der Talstation der Bergbahn die eine oder andere Schirmbar oder Kneipe, die dafür sorgt, dass niemand durstig nach Hause gehen muss.

Winter in Werfenweng
Winterurlaub in Werfenweng

Langlauf

30 Kilometer gepflegte Loipen durch eine traumhaft schöne Landschaft finden Langläufer in Werfenweng und in unmittelbarer Umgebung.

Sonstige Wintersportangebote

Mehr als 25 Kilometer geräumte und gepflegte Winterwanderwege laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Pferdeschlittenfahrten in der verschneiten Landschaft, die rustikalen Hütten, die auch zu Fuß bequem erreichbar sind, oder ein Besuch im Salzburger Landes-Skimuseum Werfenweng garantieren einen abwechslungsreichen Urlaub abseits der Skipiste.

Rodelmöglichkeiten gibt es von der Strussingalm in die Zaglau (6 km), welche bequem mit der Seilbahn und dem Sessellift erreichbar ist. Die Rodelbahn vom Gasthof Tennenblick, von dem es hinab ins Tal, direkt in die Ortsmitte geht, hat eine Länge von 0,5 Kilometer. Eine weitere Rodelbahn gibt es von der Sonnseit´n Hochmaisalm - Länge ca. 1,5 km.

Noch schneller geht’s beim Internationalen Schlittenhundrennen zu. Jeden Winter treffen sich Sibirian Huskys, Alaskan-Malmutes, Samojeden sowie Grönlandkunde und ihre „Herrchen“ für ein Wochenende zum spektakulären Wettkampf in Werfenweng.

Wandern. Fliegen. IKI´s Kinderwelt

Schweben Sie mit der Kabinenbahn IKARUS auf 1850 m Seehöhe mitten hinein in eine wunderschöne Bergwelt.
Mit dem Rundblick vom Dachstein über den Großglockner bis zum Großvenediger zählt der Bischling zu den TOP-Aussichtsbergen in Österreich.Gemütliche Spaziergänge, einfache Wanderungen, aufregende Gipfeltouren oder einfach nur Sonne und frische Luft tanken - der Bischling ist Ihr Ausgangspunkt für unzählige Bergabenteuer (85 km Wanderwege).