Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
93 % /
201 Bewertungen
1
5
4.65
 

Der Ort Jochberg

Die Geschichte Jochbergs reicht bis weit in die Bronzezeit zurück. Bereits damals wurde hier Bergbau betrieben. Zahlreiche archäologische Funde zeugen von der frühen Besiedelung. Heute ist die 1500 Einwohner umfassende Gemeinde Jochberg als Teil der Kitzbühler Alpen Ferienregion besonders bei Urlaubern und Tagesausflüglern sehr bekannt. Winter wie Sommer genießt man hier auf aktive Weise die Natur.

Skifahren und Wandern in Jochberg

Jochberg ist eine der sieben Gemeinden, über die sich das bekannte Skigebiet Kitzbühel-Kirchberg erstreckt. Wer hier seinen Winterurlaub verbringt, hat vom Ort aus eine direkte Einstiegsmöglichkeit in das Skigebiet und kann die 170 Pistenkilometer voll ausnutzen. Neben den bestens präparierten Skipisten warten noch 32 km Skirouten auf tiefschneefreudige Wintersportler.

Mit der feratel Webcam Jochberg haben Sie das Geschehen und die aktuellen Wetterbedingungen im Skigebiet voll im Blick. Auch Langläufer finden in Jochberg tolle Loipen vor. Im gesamten Skigebiet kann man auf mehr als 60 km Skaten oder klassisch Langlaufen. Eine Naturrodelbahn und ein Eislaufplatz runden das umfassende Angebot für Winterurlauber ab.

Auch im Sommer ist Jochberg ideal für einen Aktivurlaub: auf dem weitreichenden Wanderwegenetz der Kitzbühler Alpen entdecken Sie die Jochberger Berge. Abkühlung nach einer Bergwanderung oder einer Nordic Walking Tour findet man im Waldschwimmbad. Für Radsportler stehen 800 km Trails, Mountainbike- und Radwege zur Verfügung. Highlight für Läufer sind die Kitz Running Jochberg-Laufstrecken.