Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
85 % /
641 Bewertungen
1
5
4.25
 

Wo liegt Wien?

Wien ist gleichzeitig die Bundeshauptstadt und eines der 9 Bundesländer der Bundesrepublik Österreich. Das zwar kleinste Bundesland ist mit seinen ca. 1,68 Mio. Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt Österreichs und die zehntgrößte Stadt in der Europäischen Union. Die bezaubernde Metropole an der Donau besticht nicht nur durch ihr architektonisches Erscheinungsbild, sondern auch durch die bunte Völkermischung und die gastfreundlichen Devise „leben und leben lassen“.

Wie ist das Wetter in Wien?

Das Klima in Wien wird als Übergangsklima bezeichnet, da es beeinflusst wird von ozeanischem Wetter aus dem Westen und kontinentalem aus dem Osten. Die geringe Niederschlagsmenge und das, im Vergleich zu anderen Regionen in Österreich, milde Klima sind ein Grund, warum Wien das ganze Jahr über ein beliebtes Urlaubsziel ist. Sie planen eine Städtereise nach Wien? Alle Informationen zum Wetter heute, morgen oder am Wochenende liefern unsere aktuellen Wetterprognosen und live Webcams.

Österreichisches Parlament, Wien
Das Wiener Wahrzeichen - der Stephansdom

Was ist los in Wien?

Kultur und Tourismus sind in Wien untrennbar miteinander verbunden: Schloss Schönbrunn, Hofburg, Stephansdom, Wiener Prater, Donauturm, Spanische Hofreitschule sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten die die Stadt zu bieten hat.

Touristen wandeln auf den Spuren der Habsburger und Kaiserin Sissi, entdecken im Belvedere die Meisterwerke zahlloser Künstler und besuchen den Stephansdom – das Wiener Wahrzeichen. Das Riesenrad am Prater bietet Gästen einen einmaligen Panorama Blick über die Stadt, besonders mutige wagen sich auf dem Donauturm noch höher hinaus.

Zahlreiche Museen, prunkvolle Bälle, wie der Opernball oder der Life-Ball, beeindruckende Architektur, wie das Haas-Haus oder das Hundertwasserhaus, historische Gebäude und unzählige Prachtstraßen prägen das Kulturangebot. Auch die Wiener Kaffeehauskultur sollte sich kein Besucher entgehen lassen und die leckeren Mehlspeisen sowie das besondere Ambiente genießen.

Auch den Besuch im Burgtheater in Wien sollte man sich nicht entgehen lassen. Das österreichische Bundestheater gilt als eine der bedeutendsten Bühnen Europas und ist nach der Comédie-Française das zweitälteste europäische sowie das größte deutschsprachige Sprechtheater.

Blick auf die Donau mit Donauturm und UNO-City
Schloss Schönbrunn mit Schlossgarten, Wien

Wer auf der Suche nach kulinarischem wie auch kulturellem Genuss in einem der exklusivsten und prachtvollsten Gebäude Wiens ist, der kommt am den Kursaal Wien nicht herum: Der im Stil der italienischen Renaissance errichtete Kursaal an der Ringstraße lädt zu prunkvollen Events ein: Das Salonorchester Alt Wien verzaubert sein Publikum mit Strauss und Mozart und das Restaurant Das Johann verwöhnt mit Wiener Spezialitäten auf höchstem Niveau.

Die größte Eventlocation im Freien bietet der Wiener Rathausplatz vor dem historischen Rathaus. Zwischen Burgtheater, Parlament und Universität lädt der Platz vor dem Rathaus das ganze Jahr über zu Veranstaltungen ein: Im Frühling sind es die Festwochen, im Sommer das Openair Kino und im Winter der berühmte Weihnachtsmarkt.

In und um Wien wird auch Naturliebhabern einiges geboten: Ob Wienerwald, Donau oder Parks und Gärten im Zentrum, wie der Wiener Prater mit Blick über die Stadt– der Outdoorspaß kommt nicht zu kurz.

Wo ist der Weihnachtsmarkt in Wien?

Im Advent präsentiert sich Wien als festliche, romantische Stadt mit weihnachtlich beleuchteten Einkaufsstraßen und zahlreichen Weihnachtsmärkten: vom bekannten Wiener Adventzauber am Rathausplatz und dem seit 1772 bestehenden Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung, über das Weihnachtsdorf am Platz zwischen dem Natur- und Kunsthistorischen Museum, die Weihnachtsmärkte am Spittelberg, Stephansplatz oder Riesenradplatz im Prater bis zum Kultur- und Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Schönbrunn.

Wie schon Falco gesungen hat: Vienna calling!