Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
73 % /
43 Bewertungen
1
5
3.65
 

Das Lötschental - viel näher als Sie denken

Das Lötschental liegt eingebettet zwischen den Berner- und den Walliser-Alpen. Es ist mit dem „Lötschberger“ der BLS in direkten Zügen von Bern aus in nur 90 Minuten zu erreichen. Ab Goppenstein ist ein direkter Postauto-Anschluss gesichert. Der Autofahrer erreicht das Lötschental, indem er den Autoverlad zwischen Kandersteg und Goppenstein benutzt.

Winter in Wiler - Lauchernalp
Winterurlaub in Wiler - Lauchernalp

Das Wintersportgebiet Lauchernalp bietet für alle etwas

Mit 7 Anlagen und 55 km. präparierten Pisten lässt das Wintersportgebiet Lauchernalp die Herzen von Anfängern bis zum Könner höher schlagen. Das grosse Freeride-Gebiet ist unter Snowboardern und Free-Skiern schon lange kein Geheimtipp mehr und lädt zu unzähligen Pulverschneeabfahrten ein. Auch Nichtskifahrer können die einmalige Aussicht auf über 40 Viertausender-Berggipfel auf dem höchsten Winterwanderweg Europas auf über 3000m ü.M. geniessen. Im Kinderland können die Kleinsten mit Spiel und Spass das Skifahren unter professioneller Leitung der Cool-School erlernen.

Sommer in Wiler - Lauchernalp
Sommerurlaub in Wiler - Lauchernalp

Der Lötschentaler-Höhenweg ist der Sommerhit.

Besonders für Familien geeignet ist der Lötschentaler Sagenweg, der von der Bergstation der Lauchernalp auf die Fafleralp führt. Zehn verschiedene Lötschentaler Sagen entführen in die Welt der Mythen und Märchen. So kann sich fast jeder markante Stein, idyllische Bergsee oder Maiensäss einer eigenen Sage rühmen. Umgeben von einem imposanten Alpenpanorama lässt man sich die Sagen zu Gemüte führen. Auf den Baumstämmen der Sagen befinden sich sogenannte QR-Codes. Scannt man diesen mit seinem Smartphone, lassen sich die Sagen in deutscher, französischer und englischer Sprache lesen. Die 9 Kilometer lange Wanderung dauert ca. 2 Stunden 30 Minuten und ist auch in umgekehrter Richtung empfehlenswert.