Hodnotiť teraz

 
 
 
 
 
 
 
rýchlosť
 
 
 
 
 
 
100 % /
1 sadzby
1
5
5
 

Wo liegt der Ort Walchsee?

Walchsee ist eine Gemeinde im Bezirk Kufstein in Tirol. Der Ort liegt auf einer Höhe von 658 m über dem Meeresspiegel und hat 1.909 Einwohner. Die Bevölkerungsdichte beträgt 48 Einwohner/km2.

Wie ist das Wetter in Walchsee?

Aktuelle Wetterprognosen für heute, morgen oder am Wochenende zeigen unsere live Webcams.

Walchsee im Sommer
Sommerlandschaft

Was ist los in Walchsee?

Der idyllische Ort Walchsee liegt am Fuße des imposanten Kaisergebirges in der Region Kaiserwinkl zwischen dem gleichnamigen See und dem Zahmen Kaiser. Von Deutschland ist der Ort besonders verkehrsgünstig über die A93 erreichbar. Der Ferienort gilt als beliebt, aber nicht überlaufen. Sportliche Action und Ruhe halten sich die Balance.

Der Walchsee gilt als einer der wärmsten Badeseen in Tirol. Mit angenehmen 24 Grad Celsius Badetemperatur in den Sommermonaten kann man herrlich Schwimmen und Relaxen. Die Seepromenade lädt zu ausgedehnten Spaziergängen um den rund 5,6 km langen See ein, und anschließend kann man in der Beachbar zu einem Sundowner einkehren. Der See ist auch bei Anglern sehr beliebt.

Im Sommer ist die Region rund um Walchsee ein wahres Wander- und Bikeparadies. 200 km markierte Wanderwege und Routen führen durch die wunderschöne Landschaft des Kaiserwinkls. Ob leichte Wanderungen oder Mehrtagestouren zu verschiedenen Hütten – für jeden ist etwas dabei. Auch für Radfahrer gibt es in Walchsee viel zu erleben. Auf rund 180 km gut ausgeschilderten Radwegen kann man die Schönheit des Kaiserwinkls erleben.

Jede Menge Spaß und Action erwartet sowohl Kinder als auch Erwachsene im Freizeitzentrum „Zahmer Kaiser“. Nach der bequemen Auffahrt mit dem Sessellift zur Bergstation sorgt die rasante Abfahrt mit der Sommerrodelbahn für den richtigen Adrenalinkick.

Winter am Walchsee
Langlaufen am Walchsee

Was kann man in Walchsee unternehmen?

Die familienfreundlichen Skigebiete Kössen und Zahmer Kaiser vereinen insgesamt 37 Pistenkilometer. Mit der Gondelbahn ist man schnell mitten ins Skivergnügen und kann fernab von Stress und Hektik auf den Nordhängen des Kaisergebirges die Winterlandschaft erkunden.

Der Kaiserwinkl ist auch eines der größten Langlaufgebiete Tirols. Auf 127 km findet man bestens präparierte Loipen. Sowohl Skater als auch Anhänger des klassischen Stils kommen hier auf ihre Kosten. Die Benützung der Loipen ist kostenlos.

Webcams in der Nähe

Kössen