Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
100 %
1
5
5
 

Wo liegt der Ort Bad Vöslau?

Die Stadt Bad Vöslau befindet sich in Österreich im Bundesland Niederösterreich und beheimatet 11.884 Einwohner. Das Gemeindegebiet, zudem neben Bad Vöslau auch Gainfarn und Großau zählen, erstreckt sich auf eine Fläche von 39.11 km². Bad Vöslau liegt rund 35 km südlich von Wien, 5 km südlich von Baden bei Wien und 25 km nördlich von Wiener Neustadt. Gäste aus ganz Europa und über dessen Grenzen hinaus, schätzen die wohltuende Wirkung des Thermalwassers und das breitgefächerte Freizeitangebot in und um Bad Vöslau.

Wie ist das Wetter in Bad Vöslau?

Die Thermenregion Bad Vöslau ermöglicht nicht nur den Winzern Weine von allerbester Güte zu keltern, sondern ist gerade in den Sommermonaten ein beliebtes Ziel für Wanderer. Bald ist wieder Urlaubssaison: Wissen Sie schon jetzt über das aktuelle Wetter in Bad Vöslau Bescheid und werfen Sie einen Blick auf unsere live Webcams. Unsere 5-Tages Prognose liefert zudem die Wetterdaten für heute, morgen und am Wochenende.

Was ist los in Bad Vöslau und Umgebung?

Im Sommer wie auch im Winter gibt es ein reiches Angebot an Freizeitaktivitäten, Wellness Angebote, langlaufen, wandern – in Bad Vöslau ist für jeden etwas dabei. Urlauber aus vielen verschiedenen Ländern, wie zum Beispiel aus Deutschland, der Schweiz und Italien, schätzen die vielfältigen Möglichkeiten, welche Unterhaltung bei jedem Wetter versprechen. Bad Vöslau ist besonders für sein mineralstoffreiches Wasser bekannt. Diese wird im Stadtgebiet aus ca. 660 Metern Tiefe gewonnen und nach ganz Europa exportiert. Nicht nur zum Trinken ist das Vöslauer Mineralwasser ein Genuss, auch beim Baden entfaltet das konstant 20°C warme Wasser seine wohltuende und heilende Wirkung.

Am östlichen Rand der Gemeinde und teils in Kottingbrunn gelegen, befindet sich der Flugplatz Vöslau-Kottingbrunn. Wer die Gegend gerne aktiv erkunden möchte, dem bietet sich das Rad als ideales Fortbewegungsmittel an. Mountainbiker können sich bei der Fahrt auf den Harzberg oder zum Eisernen Tor auspowern. Eine gute halbe Autostunde entfernt liegt das Karstplateau Hohe Wand. Ihre beeindruckenden Felswände reichen bis auf eine Höhe von 1135 Meter. Der Naturpark Hohe Wand ist eine Attraktion für kleine und große Gäste: es gibt Erlebniswanderwege, Wildtierfütterungen, eine Aussichtsterrasse „Skywalk Hohe Wand“ und vieles mehr. Die Nachbargemeinde Gumpoldskirchen ist für Weinliebhaber ein empfehlenswertes Ausflugsziel. Wen jedoch die Großstadt lockt, der findet in Wien alles was das Herz begehrt.

Wo kann man in Bad Vöslau gut essen?

Die Region bietet zahlreiche schöne Hotels und gastronomische Einrichtungen mit freundlichstem Service. Unverzichtbar ist ein Besuch in einem der zahlreichen Heurigen. Als Heuriger wird nicht nur der jungen Wein, sondern auch der Gastbetrieb bezeichnet, der ihn ausschenkt. Neben dem Weingenuss steht im traditionellen Heurigen die Gemütlichkeit im Vordergrund. Deftige Schmankerln und uriges Ambiente laden zum Verweilen ein.

Webcams in der Nähe von Bad Vöslau

Gumpoldskirchen, Wien