Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
100 % /
2 Bewertungen
1
5
5
 

Wo liegt Warth?

Der Ort Warth liegt im Bezirk Bregenz etwa 42 km südöstlich des Bodensees auf einer Höhe von 1.495 m über dem Meeresspiegel an der Grenze zu Tirol und ist mit 155 Einwohnern die zweitkleinste Gemeinde in Vorarlberg. Die Bevölkerungsdichte beträgt 8 Einwohner pro km2.

Wie ist das Wetter in Warth?

Aktuelle Wetterprognosen für heute, morgen oder am Wochenende zeigen unsere live Webcams.

Warth im Winter
Warth

Was ist los in Warth?

Dank seiner einmaligen Lage an der Alpennordseite zwischen Arlberg, Lechtal und Bregenzer Wald gehört Warth-Schröcken gehört zu den schneereichsten Regionen Europas. Das Skigebiet SKI Arlberg wurde 2017 als bestes Skigebiet in den Alpen ausgezeichnet. Beste Bedingungen bis weit ins Frühjahr hinein garantieren die Nord- und Osthänge. Mit dem Steffisalp-Express schwebt man gemütlich auf den Berg direkt in ein einzigartiges Skigebiet.

Auch abseits der Pisten ist das Warth-Schröcken ein wahres Eldorado für alle mit ausgeprägtem Bewegungsdrang. Aktivurlauber und Naturliebhaber kommen hier vollkommen auf ihre Kosten. Ob Schneeschuh- Winterwandern, Langlaufen oder Rodeln – für jeden ist etwas dabei.

Bergsee im Sommer
Wandern im Sommer

Was kann man in Warth im Sommer unternehmen?

Im Sommer ist die Bergstation der Sesselbahn ein beliebter Ausgangpunkt für Wanderungen. Hier sind Touren für alle Schwierigkeitsgrade möglich wie zum Beispiel eine Tour auf das Wartherhorn. Ein besonders beliebtes Ausflugsziel ist der Köbersee. Der wunderschöne Bergsee liegt im Lechquellengebirge auf eine Höhe von rund 1.600 m über dem Meeresspiegel. Ein Bergerlebnis der besonderen Art ist auch eine Wanderung auf der Lechquellenrunde. Die abwechslungsreiche Rundtour bietet neben einem wunderbaren Ausblick auch eine einzigartige Fauna und Flora.

Webcams in der Nähe

Lech am Arlberg, Zürs am Arlberg