Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
74 % /
48 Bewertungen
1
5
3.7
 

Wo liegt Wiler - Lauchernalp?

Wiler (Lötschen) in der Schweiz ist eine Gemeinde des Bezirks Westlich Raron im deutschsprachigen Teil des Kantons Wallis. Wiler beheimatet 570 Einwohner und ist eine von vier Gemeinden im Lötschental, die anderen drei sind Ferden, Kippel und Blatten. Der Autofahrer erreicht das Lötschental indem er den Autoverlad zwischen Kandersteg und Goppenstein benutzt oder über Gampel im Walliser Rhonetal. Ab Goppenstein verkehrt zudem ein Postbus Richtung Wiler. Vom Ort führt eine Luftseilbahn hinauf zur Feriensiedlung Lauchernalp sowie zur Alpe Lauchernalp, die Bergstation befindet sich direkt neben der Siedlung. An der Talstation der Luftseilbahn stehen sowohl ein Parkhaus als auch Parkplätze zur Verfügung.

Wie ist das Wetter in Wiler - Lauchernalp?

Damit Sie immer über das aktuelle Wetter sowie die Wettervorhersage im Löschtental Bescheid wissen, liefern Ihnen unsere live Webcams Wetterprognosen für heute, morgen und das kommende Wochenende. Zudem können Sie sich, mittels unserer live Webcams, auf einen Blick über die aktuellen Schneehöhen auf der Lauchernalp informieren. Unsere live Webcams zeigen Ihnen auch welche Lifte und Pisten im Skigebiet Lauchernalp - Lötschental geöffnet haben und welche Hotels und Unterkünfte Sie im Kanton Wallis buchen können.

Winter in Wiler - Lauchernalp
Winterurlaub in Wiler - Lauchernalp

Was bietet der Winter im Süden der Schweiz?

Mit 7 Liften und 55 km an präparierten Pisten lässt das Skigebiet Lauchernalp - Lötschental die Herzen der Wintersportler höherschlagen. Im Sommer 2017 wurden die bestehende 2er-Sesselbahn und der Skilift Lauchernalp - Stafel durch eine kuppelbare 6er-Sesselbahn ersetzt, diese erhöht den Komfort der Gäste bei schlechtem Wetter seither erheblich. Die Infrastruktur ist auch ideal für Familien geeignet, im Kinderland können die Kleinsten das Skifahren unter Anleitung von Profis erlernen. Unter Snowboardern und Free-Skiern ist das Gebiet in der Schweiz auf Grund seiner unzähligen Pulverschneeabfahrten sehr beliebt. An der Bergstation Hockenhorngrat startet der höchste Winterwanderweg in Europa. Während des Wanderns können die Gipfel von über 40 Viertausendern bestaunt werden – der Blick ist einmalig. Dieses gewaltige Panorama lockt nicht nur Sportler aus der Schweiz ins Lötschental, auch Urlauber aus Deutschland, Österreich, Italien, den Niederlanden und vielen weiteren Länder schätzen die Natur und die schönen Hotels der Region.

Sommer in Wiler - Lauchernalp
Sommerurlaub in Wiler - Lauchernalp

Was kann man im Sommer in Wiler - Lauchernalp?

Die Lauchernalp liegt inmitten eines schönen Wandergebiets, der Höhenweg ist in ca. acht Stunden zu bewältigen. Eine weitere Passwanderung führt über den Restipass Richtung Leukerbad. Besonders für Familien geeignet ist der Lötschentaler Sagenweg, der von der Bergstation der Lauchernalp auf die Fafleralp führt. Auf den Baumstämmen entlang des 9 Kilometer langen Weges befinden sich QR-Codes, scannt man diesen mit seinem Smartphone, lassen sich die Sagen au Deutsch, Französisch und Englisch lesen. Zum Einkehren locken gemütliche Hütten und Restaurants, eines von ihnen ist das Restaurant Zudili an der Bergstation Lauchernalp. Die Ortschaft Kandersteg, die der Besucher auf dem Weg nach Wiler durchquert, ist definitiv einen Ausflug wert. Der wunderschöne, westlich von Kandersteg gelegene Bergsee Oeschinensee, verschafft einem bei heißem Wetter eine willkommene Abkühlung. Die Chalets für die die Schweiz so bekannt ist, erfreuen sich nicht nur im Winter allergrößter Beliebtheit, sie bieten eine perfekte Alternative zum konventionellen Hotel.