Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
100 % /
5 Bewertungen
1
5
5
 

Wo liegt Telč?

Die Stadt Telč (deutsch Teltsch) befindet sich am Fuß der Böhmisch-Mährischen Höhe, ist von Teichen umgeben und liegt am Telčský potok, der südöstlich der Stadt in die Mährische Thaya mündet. Auf rund 2.486 ha leben 5.445 Menschen.

Was ist los in Telč?

Teltsch (Telč) liegt auf halben Weg zwischen Prag und Wien und ist wahrlich ein Juwel unter den böhmischen Städten. Der historische, von Wasserteichen und Toren umrahmte Stadtkern hat seit Jahrhunderten sein besonderes Gesicht behalten und wurde 1992 in das UNESCO-Verzeichnis eingetragen. Dank seiner Einmaligkeit finden alljährlich tausende Touristen aus aller Welt den Weg nach Teltsch. Weitere Highlights sind das Internationale Filmfestival mit Kunstthematik Arts&film und die Französisch-tschechische Musikakademie mit Meisterkursen der klassischen Musik für Studenten der Musikschulen aus ganz Europa.

Webcams in der Nähe von Telč

Monínec, Nové Město na Moravě, Pasohlávky