Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 % /
0 Bewertungen
1
5
0
 

Das Wetter in Wien ist durch einen geringeren Niederschlag, längere Trockenperioden und im Vergleich zum restlichen Österreich eher milde Winter gekennzeichnet.

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt im Stadtzentrum 11,4 Grad Celsius und in den Außenbezirken 10,2 Grad Celsius. Der jährliche Niederschlag erreicht im Stadtzentrum ca. 548 mm und in den Außenbezirken ca. 620 mm. Die größte Niederschlagsmenge verzeichnet das Stadtzentrum im Juli mit ca. 67 mm und die Außenbezirke im Juni mit ca. 70 mm. Die geringste Niederschlagsmenge liegt im Jänner im Stadtzentrum bei ca. 21 mm und in den Außenbezirken bei ca. 37 mm. Der wärmste Monat ist in beiden Bereichen der August, der kälteste der Jänner.

Mit unserer Livecam / Webcam in Wien können Sie immer einen aktuellen Blick auf das Wettergeschehen in der Bundeshauptstadt werfen.