Weitere Kameras

Rüdesheim - Boosenburg,

Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
8 Bewertungen
83 %
1
5
4.15
 

Webcams in der Nähe von Rüdesheim am Rhein

Koblenz, Schönburg Oberwesel

Wo liegt Rüdesheim am Rhein?

Rüdesheim am Rhein liegt in Deutschland im Bundesland Hessen, die bekannte Weinstadt gehört zum Bezirk Darmstadt im Rheingau-Taunus-Kreis. Das 51,44 km² große Stadtgebiet beheimatet rund 9.950 Einwohnerinnen und Einwohner. Rüdesheim wurde am nördlichen Ufer des Rheins im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal erbaut, auf der gegenüberliegenden Flussseite befindet sich Bingen am Rhein, Bingen markiert das südliche Tor zum Mittelrheintal.

Wie hoch liegt Rüdesheim am Rhein?

Der Stadtkern liegt auf 87 Meter Seehöhe am Rhein, zum Stadtgebiet gehört zudem der Niederwald im Rheingau. Die höchste Erhebung im Niederwald ist der 346 Meter hohe Fichtenkopf. Das Waldgebiet, das Niederwalddenkmal und das Jagdschloss Niederwald zählen zu den touristischen Highlights der Region.

Wie ist das Wetter in Rüdesheim am Rhein?

Das Klima in Hessen ist gemäßigt, die Sommer sind warm bis heiß mit Temperaturrekorden von weit über 30°C. Das Wetter in der Region ist ideal geeignet für den Weinbau, besonders Weißweine gedeihen auf den erstklassigen Böden hervorragend. Im Winter ist das Wetter kalt, die Temperatur fällt jedoch nur selten unter den Gefrierpunkt, Schnee gibt es im Rheingau nur wenig. Damit Sie immer über das aktuelle Wetter in Rüdesheim am Rhein Bescheid wissen, liefern Ihnen unsere live Webcams Wetterprognosen für heute, morgen und das kommende Wochenende. Unsere live Webcam bei der Seilbahn Rüdesheim an der Boosenburg zeigt Ihnen die malerische Stadt am Rhein und die direkt angrenzenden Weinberge. Die Bilder unserer Webcam wecken definitiv Urlaubsgefühle und laden zum Träumen ein.

Drosselgasse im Winter (c) Rüdesheim Tourist AG - Marlis Steinmetz
Niederwald-Tempel (c) Rüdesheim Tourist AG - Marlis Steinmetz

Was kann man in Rüdesheim am Rhein machen?

Rüdesheim kann mit einem großen Angebot an Freizeitaktivitäten auftrumpfen, es gibt Veranstaltungen, Museen, Aktivitäten für Familien mit Kindern, eine breite Auswahl an Sportmöglichkeiten und vieles mehr. Besonderes Augenmerk liegt auf jedoch auf dem Thema Wein, das die Stadt so bekannt gemacht hat, Genuss und Kultur verbinden sich in Rüdesheim perfekt. Im Rheingauer Weinmuseum Brömserburg können Interessierte sich über die tausendjährige Weinbaugeschichte in Deutschland informieren, der Schwerpunkt der Ausstellung liegt natürlich auf der Weinbauregion Rheingau. Neben der Ausstellung ist auch das Museum selbst ein Hingucker, die Brömserburg ist eine der ältesten Burgen im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Bei schönem Wetter sollte man mit der Rüdesheimer Seilbahn fahren und den Blick über den in der Sonne glitzernden Rhein schweifen lassen. Im Sommer ist auch der Besuch der Drosselgasse ein Muss, die zwei Meter breite und etwa 144 Meter lange kopfsteingepflasterte Gasse ist gespickt mit Weinhäusern in Fachwerkbauweise und kleinen Souvenirläden. Die weltweit bekannte Drosselgasse ist zudem eine von sechs Verbindungsgassen zwischen der Rüdesheimer Oberstraße und der Uferpromenade. Ein toller Ausflugstipp ist das rund 15 Kilometer entfernte Ingelheim, hier finden sich besonders viele urige Weinstuben und kulturelle Denkmäler der Grafen von Ingelheim am Rhein. Unbedingt gesehen haben sollte man auch die Burg Ehrenfels, ihre Ruine steht am nordöstlichen Rheinufer am Steilhang des Rüdesheimer Berges, dieser umfasst mehrere der besten Weinlagen in Deutschland.

Niederwalddenkmal (c) Woodworks
Rheinfront (c) Rüdesheim Tourist AG - Marlis Steinmetz

Was ist los in Rüdesheim am Rhein?

Der prall gefüllte Veranstaltungskalender bietet für jede und jeden das richtige Angebot, es gibt Konzerte, Museen, Kulturveranstaltungen, Ausstellungen, Lesungen, Weinfeste und vieles mehr. Jährlich erfreuen sich tausende Gäste aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und der ganzen Welt an den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Besonders empfehlenswert für Musik-Fans sind die Rüdesheimer Konzerte, das Rheingau Musikfestival, die Konzerte in der Pfarrkirche Heilig Kreuz im Stadtteil Assmannshausen sowie das klassische Konzert am Vorabend des traditionellen Weinfestes im August. Legere live Musik gibt es in den Bars und Weinlokalen in der Drosselgasse. Wenn die Temperaturen bei sommerlichem Wetter nach oben klettern, tummelt man sich am besten in einem der Freibäder. Das Asbach-Bad, das Rheingau-Bad und das Rüdesheimer Freibad locken mit schönen Liegewiesen, tollen Pools und Beachvolleyballplätzen. Ob die Wettervorhersage perfekt ist für ein Bad im kühlen Nass oder man sich lieber in einer gemütlichen Weinstube aufhalten sollte, erfahren Sie bei unseren live Webcams.