Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
67 Bewertungen
73 %
1
5
3.65
 

Wo liegt Carezza al Lago?

Der italienische Ort Carezza al Lago, auf Deutsch Karersee, liegt in der Gemeinde Welschnofen in den Dolomiten. Die Gemeinde Welschnofen umfasst zudem den Karersee und den Latemarwald, der sich bis nach Rosengarten, Latemar und zum Karerpass erstreckt. Das Gemeindegebiet befindet sich im hinteren Eggental und ist rund 20 km von Bozen entfernt, über die Staatsstraße SS 241 gelangt man in ca. 15 Minuten mit dem Auto nach Carezza. Diese Straße wird in Südtirol auch als Dolomitenstraße bezeichnet und führt vom Skigebiet Carezza Ski aus, über den Karerpass, bis nach Vigo di Fassa im Val di Fassa, zu Deutsch Fassatal.

Skigebiet Carezza
Winterurlaub in Carezza

Wie ist das Wetter im Skigebiet Carezza Ski?

Damit Sie immer über das aktuelle Wetter sowie die Wettervorhersage in Carezza Ski Bescheid wissen, liefern Ihnen unsere live Webcams Wetterprognosen für heute, morgen und das kommende Wochenende. Zudem können Sie sich, mittels unserer live Webcams, auf einen Blick über die aktuellen Schneehöhen in Karersee informieren. Unsere live Webcams zeigen Ihnen auch welche Lifte und Pisten die Skigebiete in Südtirol für Sie geöffnet haben und welche Hotels und Unterkünfte Sie in der Dolomiten Region buchen können.

Sommer im Eggental Südtirol
Sommerurlaub Carezza, Karer See

Was bietet der Winter in Carezza al Lago?

Das im Eggental eingebettete Skigebiet Carezza Ski, zählt zu den sonnigsten und gleichzeitig auch familienfreundlichsten Skigebieten im Norden von Italien. Es ist Mitglied von Dolomiti Superski, die Skigebiete im Val di Fassa (Belvedere-Col Rodella und Ciampac) bilden zusammen mit dem Skigebiet Carezza Ski den Verbund Fassa Carezza. Neben rund 40 Kilometer Pisten erwartet die Gäste ein fantastischer Blick auf den legendären Rosengarten, der neben dem Latemar zu den schönsten Bergen in Südtirol zählt. Langlaufloipen, Rodelbahnen, Schneeschuh- und Winterwanderwege runden das Freizeitangebot den Winter über ab. Mit 4er-Sesselliften, wie der Paolina - Carezza oder der Pra di Tori, stehen den Gästen moderne Beförderungsmittel innerhalb der Skigebiete zur Verfügung. Die Skigebiete der Dolomiten sind aber nicht nur ideal zum Ski fahren, sondern bietet auch wunderschöne Unterkünfte für jeden Geschmack.

Was kann man im Sommer im Eggental machen?

Am Karerpass, in Italien Passo di Costalunga genannt, lassen sich im Sommer bei bestem Wetter unzählige Freizeitaktivitäten ausüben. Zwischen König Laurins Rosengarten und Latemar, haben sich nicht nur die Skigebiete Carezza Ski und das Dolomiti Italy Skirestort Obereggen einen Namen gemacht. Die Natur im Norden von Italien bezaubert mit dem einzigartigen Panorama der Dolomiten, welches man beispielsweise auch in aller Ruhe vom Sessellift Pra di Tori aus bestaunen kann. Es erwartet die Besucher ein Bergsteigerparadies allererster Güte mit Golfplatz, Tennisplätzen, Reitställen, Mountainbikerouten und vielem mehr. Auf den bestens gekennzeichneten Wanderwegen und Pfaden laden urige Almhütten zur Einkehr ein. Wer die Bergstationen ohne große Anstrengung erreichen will, kann im Sommer bequem mit den Liftanlagen Paolina Rosengarten, König Laurin, Laurin I und Pra di Tori auf die Gipfel gelangen. Kulturell wird das Angebot durch Ausstellungen, klassische Konzerte, Sommer- und Waldfeste, volkskundliche sowie kulturhistorische Sehenswürdigkeiten abgerundet.

Webcams in der Nähe von Carezza

Montagna - Montan, Welschnofen - Karersee, Alta Badia - Corvara, Obereggen