Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
73 % /
73 Bewertungen
1
5
3.65
 

Wo liegt Großarl – Großarltal?

Die Marktgemeinde Großarl liegt im Bezirk St. Johann im Pongau im Bundesland Salzburg auf einer Höhe von 924 Metern. Die Gemeinde umfasst eine Fläche von 129,2 km² und hat 3.811 Einwohner. Großarl ist namensgebend für das Großarltal im Süden von Salzburg. Das Großarltal befindet sich direkt neben dem Gasteiner Tal in einem Seitental der Saalach.

Wie ist das Wetter im Großarltal?

Bedingt durch die hohe Lage von Großarl und die durchschnittliche Jahrestemperatur von nur 5,8 C°, lässt sich der Schnee im Skigebiet Großarltal – Dorfgastein den ganzen Winter über bestens präparieren. Im Sommer kann sich das Wetter aber auch von seiner milden Seite zeigen und den Wanderern angenehm warme Tage bescheren. Nicht nur Österreicher schätzen das breite Angebot der Region im Salzburger Land, besonders Gäste aus Deutschland, Italien, der Schweiz und den Niederlanden entscheiden sich für einen Urlaub im Großarltal. Damit Sie jeder Zeit über das Wetter Bescheid wissen, liefern unsere live Webcams aktuelle Bilder von der Bergstation und aus dem Tal. Zudem können Sie sich live über die Wetterprognosen in der Skiregion Ski Amadé informieren.

Winter in Großarl
Winterurlaub in Großarl

Was ist im Winter los im Großarl?

Das Großarltal liegt abseits von den Hauptverkehrsströmen, in dem weitgehend naturbelassenen Tal im Salzburger Land können wahrlich traumhafte Ferientage verbracht werden. Zusammen mit Dorfgastein bildet Großarl im Winter die Skischaukel Großarltal – Dorfgastein, diese ist Teil vom Pistenverbund Ski Amadé. Die modernen Lifte der Bergbahnen Großarl befördern Ski- und Snowboardfahrer direkt auf den Kreuzkogel, von dem sie das tolle Panorama auf Dachstein und Großglockner genießen können. Der Winterurlaub in Großarl wird durch die angrenzenden Skigebiete Bad Hofgastein, Bad Gastein sowie Sportgastein zu einem abwechslungsreichen Erlebnis. Somit stehen den Urlaubern hier 200 präparierte Pistenkilometer und fast fünfzig moderne Liftanlagen zur Verfügung. Darüber hinaus bietet der Salzburger Skiverbund Ski Amadé mit 270 Liften und 760 Pistenkilometern fast grenzenloses Skivergnügen, mit nur einem Skipass können Sie vollkommen unkompliziert alle Pisten der Skigebiete nutzen. Bei einem Urlaub im Großarltal können Sie also unter anderem auch die Skigebiete im Gasteinertal, in der Salzburger Sportwelt, am Hochkönig und in Schladming - Dachstein kennen lernen. Ski Amadé umfasst ganze 25 Orte in Salzburg und der Steiermark, zudem stehen den Urlaubern rund 5.000 Unterkünfte und Hotels aller Kategorien zur Auswahl. Mit 200 Hütten und Bergrestaurants ist bestens für das leibliche Wohl der Sportler gesorgt.

Sommer in Großarl
Sommerurlaub in Großarl

Was kann man im Sommer im Großarltal machen?

Wer Ruhe, Natur und einzigartige Wanderrouten sucht wird im Großartal definitiv auf seine Kosten kommen. Direkt am Rand des Nationalparks Hohe Tauern gelegen, lassen sich beispielsweise vom Bergsteigerdorf Hüttschlag aus herrliche Touren auf die Gipfel der Salzburger Berge unternehmen. Im Sommer steht im Großarltal nicht nur das Wandern im Mittelpunkt, auf ca. 140 km ausgeschilderten Mountainbikestrecken kann die Region ebenfalls erkundet werden. Ebenso gibt es ein Freizeitzentrum mit Freibad, Fußballplatz, Beachvolleyball-Platz, Mini-Golf, Tennisplätzen und dem Abenteuer-Spielplatz Rucki Zucki’s Gaudi - Alm. Das Großarltal trägt den Beinamen „Tal der Almen“, die Dichte an bewirtschafteten Almen ist hier so hoch wie nirgendwo sonst im Salzburger Land. Jede Alm hat ihren eigenen urigen Charm, zudem bieten die Sennleute den Wanderern frische Köstlichkeiten aus eigener Erzeugung an. Wenn Sie noch auf der Suche nach dem passenden Hotel sind, können Sie sich von den Hotelvorschlägen bei unseren live Webcams inspirieren lassen – das ideale Hotel wird schnell gefunden sein!

Webcams in der Nähe von Großarl

Dorfgastein