Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
73 % /
118 Bewertungen
1
5
3.65
 

Wo liegt Obertauern?

Obertauern ist ein Ort im Österreichischen Bundesland Salzburg. Es liegt in den Radstädter Tauern auf einer Höhe von ca. 1.630 m und ist ein beliebtes Tourismusziel. Obertauern ist keine eigene Gemeinde, sondern verteilt sich auf das Gemeindegebiet von Untertauern und Tweng auf.

Wie ist das Wetter in Obertauern?

Aktuelle Wetterprognosen für heute, morgen oder am Wochenende zeigen unsere live Webcams.

Sommer in Obertauern
Sommerurlaub in Obertauern

Was ist los in Obertauern?

Der kleine Ort Obertauern ist viel mehr als nur eine Passhöhe, der die beiden Regionen Lungau und Pongau im Salzburger Land voneinander trennt: Im Winter eines der schneesichersten Skigebiete der Alpen und im Sommer ein Ort der Ruhe und Entspannung.

Rund um Obertauern erstreckt sich ein herrliches Wandergebiet. Von der Gnadenalm, die zwischen Untertauern und Obertauern liegt, über den Hochalmkopf, dieser befindet sich bereits direkt im Skigebiet Obertauern, bis hin zum Twenger Almsee mit traumhaften Panoramen in allen Himmelsrichtungen.

In Obertauern gibt es ein Sprichwort: "Wo der Schnee zuhause ist." Wann kommt also der Schnee in Obertauern? Aufgrund der Höhenlage von 1.630 bis 2.313 m am Alpenhauptkamm ist Obertauern ein absolut schneesicheres Skigebiet und perfekt für jeden Skiurlaub. Liftbetrieb ist meist von Ende November bis Anfang Mai möglich. Insgesamt stehen rund 100 Pistenkilometer zur Auswahl.

Ein besonderes Special ist die Tauernrunde, die von Seekar über Grünwaldkopf und Gamsleiten eine komplette Umrundung von Obertauern per Ski ermöglicht. 12 km können so im (rote Markierung) oder gegen (grüne Markierung) den Uhrzeigersinn abgefahren werden, ehe man wieder zum Ausgangspunkt zurückgelangt. Etliche Brücken über die Katschbergstraße, die durch Obertauern verläuft, sorgen dafür, dass man die Skier nie abschnallen muss.

Auch Langlauf wird in Obertauern großgeschrieben: Es gibt gespurte Loipen unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit, z. B. die 10 km lange mittelschwere Weltcuploipe, die sich am besten für Läufer eignet, die die Herausforderung suchen. Weiterer Tipp: Die Langlaufloipe Twenger Au, die mit auf 23 km die Ortsteile Tweng in Obertauern mit dem Nachbarort Mauterndorf verbindet. Einstiegsstellen gibt es auf dieser Loipe viele.

Winter in Obertauern
Winterurlaub in Obertauern

Obertauern ist auch Party

Regelmäßig finden zum Skiopening internationale Musik-Granden den Weg nach Obertauern, wie in der Vergangenheit Parov Stelar, Culcha Candela oder The BossHoss. Auch beim Apres Ski werden Partypeople fündig, wie in der Latschn Alm an der Plattenkar/Edelweiss-Piste.

Events wie das „Gamsleiten Kriterium“ (Schatzsucher-Event) und der „X-Cross Run Mountain“ (Hindernislauf) runden das jährliche Veranstaltungsangebot ab.

Und wen wir jetzt noch nicht von einem Skitag in Obertauern überzeugen konnten, sogar Studien belegen, dass die kleine Gemeinde der schneesicherste Wintersportort Österreichs ist.

Webcams in der Nähe

Zauchensee