Top Hotels

DAS ALPENHAUS KATSCHBERG

Modernes Apart-Hotel auf 1.640 m


details

Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Wo liegt der Ort St. Margarethen im Lungau?

Auf 1.065m Höhe liegt die Gemeinde St. Margarethen im Lungau im Bundesland Salzburg in Österreich. Sie zählt zu den 15 Gemeinden, die dem Bezirk Tamsweg angehören. Die Gemeinde hat rund 721 Einwohner und umfasst eine Fläche von 24,47 km², wovon mehr als die Hälfte davon bewaldet ist. Die Nachbargemeinden von St. Margarethen sind St. Michael, Mauterndorf, Rennweg, Unternberg und Thomatal.

St. Margarethen Sommer (c) TVB St. Margarethen.jpg
St. Margarethen Sommer (c) TVB St. Margarethen.jpg

St. Margarethen im Lungau: Eine besondere Ferienregion in Salzburg

St. Margarethen liegt im südlichsten Teil Salzburgs und wird besonders von Naturliebhabern und Erholungssuchenden geschätzt, denn der Ort ist umgeben von vielen Bergen. Die traumhafte Landschaft, umgeben vom Hausberg Aineck (2.220 m) und dem Grainwald, die einem bei jeglicher Sportaktivität begleitet, ist absolut sehenswert. Somit ist dieser Ort in Salzburg perfekter Startpunkt für spannende Sportaktivitäten - im Sommer, wie im Winter.

Die Pisten im Herzen von Lungau im Winter entdecken

  • Der Hausberg Aineck

Gleich vor der Haustür, mit dem Skibus oder auch zu Fuß erreichbar, ist das Skigebiet Katschberg. Im Skigebiet Katschberg gibt es mehr als 70 km Pisten, die man erkunden kann. Ob Skifahren, Skitour gehen oder Snowboarden: Es gibt bestens präparierte Pisten und Schneesicherheit.
Am Aineck gibt es 16 Liftanlagen, die man auf den verschiedenen Pisten vom Aineck und Katschberg benutzen kann. Seit dem Bau des letzten SchleGpplifts (im Jahre 1983) wurde der Katschberg mit dem Aineck endgültig zusammengeschlossen.
Im Lift einsteigen, am Gipfel aussteigen und das Skigebiet von seiner schönsten Seite kennenlernen. Jede Piste im Skigebiet ist für sich etwas Besonderes und es ist für jeden etwas dabei. Es gibt leichte Pisten für Kinder und unerfahrene und andere Pisten sind für echte Profis.

  • Skiegebiete in der Nähe

Kostenlose Skibusse bringen die Urlaubsgäste auch in die benachbarten Skigebiete Fanningberg, Großeck-Speiereck und Obertauern, um auch dort den ultimativen Skigenuss zu verbringen.

Von unserer Webcam aus können Sie einen ersten Blick auf das Aineck von der Mittelstation aus wagen.

St. Margarethen Winter (c) TVB St. Margarethen.jpg
St. Margarethen Winter (c) TVB St. Margarethen.jpg

Unberührte Natur im Sommer

Die Gemeinde ist eher ein Urlaubsort für den Winter, aber auch im Sommer gibt es viel zu erleben. Es gibt zahlreiche Wanderwege, Themenwanderwege und Lehrpfade in der gesamten Region zu erkunden - perfekt für einen Wanderurlaub mit der Familie.

Was kann man in St. Margarethen noch erleben?

Ein alter Brauch der Gemeinde ist der Samsonumzug, bei dem eine rießige Figur umhergetragen wird. Ein weiteres Highlight für Familien in St. Margarethen ist der Wasserweg Leisnitz, der direkt beim Wildpark Schlögelberger endet und einen wunderbaren Tag in der Region abrundet. Kleiner Tipp: Einfach die Schatzkarte bei der Infostelle abholen und gemeinsam auf Entdeckungstour gehen.

Auch das Radfahren in St. Margarethen auf über 470 km Radwegen ist ein wahrer Genuss. Ein besonderes Erlebnis ist der Murradweg, der entlang der Mur mehr als 365 km bis nach Bad Radkersburg führt.

Das Wetter von St. Margarethen im Lungau

Das Klima in der Skiregion ist kalt und gemäßigt. Es gibt viele Tage mit Niederschlägen und die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 3.3°C - dabei ist der wärmste Monat der Juli und der kälteste Monat der Jänner.

Bevor es auf Skiabenteuer geht, sollte man zuerst einen Blick auf die Live Webcams werfen, um zu sehen, wie das Wetter auf den Bergen ist. Schauen Sie auch unbedingt auf das aktuelle Wetter und die Wettervorhersage.

Online buchen

Datum
Erwachsene
Kinder
Kinder