Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Webcams in der Nähe von Aschau im Zillertal

Hochfügen, Mayrhofen, Hintertux, Schwaz - Silberregion Karwendel, Uderns

Wo liegt Aschau im Zillertal?

Aschau im Zillertal ist eine Gemeinde in Österreich im Bundesland Tirol, darüber hinaus gehört der Ort zum Bezirk Schwaz und zum Gerichtsbezirk Zell am Ziller. Aschau beheimatet 1866 Einwohner und erstreckt sich auf eine Fläche von 20,23 km². Urlauber und Einheimische genießen sowohl die Nähe zur Natur und den Bergen als auch die gute Anbindung an Hall in Tirol, Schwaz sowie zur Tiroler Hauptstadt Innsbruck. Das Zillertal ist bekannt für seine Skigebiete, Gletscher und Ortschaften wie Mayrhofen und Fügen. Aschau liegt im Tal zwischen den Skigebieten Ski Optimal Hochzillertal bei Hochfügen und der Zillertal Arena bei Zell am Ziller.

Wie ist das Wetter in Aschau im Zillertal?

Damit Sie immer über das aktuelle Wetter sowie die Wettervorhersage im Zillertal Bescheid wissen, liefern Ihnen unsere live Webcams Wetterprognosen für heute, morgen und das kommende Wochenende. Zudem können Sie sich, mittels unserer live Webcams, auf einen Blick über die aktuellen Schneehöhen in den Skigebieten im Zillertal informieren. Unsere live Webcams zeigen Ihnen auch welche Lifte und Pisten das Skigebiet Ski Optimal Hochzillertal für Sie geöffnet hat und welche Hotels und Unterkünfte Sie in Aschau buchen können. Zudem können Sie sich live über die Wetterprognosen in der Urlaubsregion Tirol informieren.

Aschau im Zillertal im Winter
Aschau im Zillertal im Winter

Was kann man im Winter im Zillertal machen?

Aschau im Zillertal bietet im Winter ein breites Angebot an sportlichen Aktivitäten. Insgesamt gibt es sechs Skigebiete, vor allem das Skigebiet Hochzillertal bei Hochfügen, die Zillertal Arena und der Hintertuxer Gletscher sind Anziehungspunkte für begeisterte Wintersportler. Im Skigebiet Hochzillertal gibt es zwei Skischulen und eine große Übungswiese, hier fällt es Kindern und Anfängern besonders leicht das Skifahren zu erlernen. Der herrliche Blick von der Bergstation Wimbach Express und der Bergstation Schneeexpress begeistert nicht nur Gäste aus der Region, sondern auch aus Deutschland, Italien, der Schweiz und zahlreichen weiteren Ländern. Die Bergstation Schneeexpress liegt an der Zillertaler Höhenstraße. Die gute Erreichbarkeit, über die Inntalautobahn sowie über Gerlos und den Gerlospass, macht die Skigebiete im Zillertal vor allem für Urlauber aus Italien und Deutschland interessant. Andere sehr empfehlenswerte Aktivitäten für traumhafte Tage im Winter sind: das Langlaufen, Skitourengehen, Schneeschuhwandern. Das Zillertal ist zudem die perfekte Adresse um Erholung, Wellness und Sport zu verbinden. Die Hotels und Unterkünfte haben ihre Angebote perfekt an die Bedürfnisse der Gäste angepasst. Ski anschnallen und los geht’s! Wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, kann man das Kultur- und Wellnessangebot der Region voll auskosten. Die Landeshauptstadt Innsbruck sowie das schöne Städtchen Hall in Tirol lohnen auch im Winter die Anreise. Ein heißer Tipp für Langläufer sind die Loipen am nahen Achensee, sie gehören zu den beliebtesten in Tirol - hier ist Langlaufen ein landschaftlicher Hochgenuss!

Aschau im Zillertal im Sommer
Aschau im Zillertal im Sommer

Was ist im Sommer in Aschau im Zillertal los?

Im Sommer, Frühjahr und Herbst ist das Zillertal ein beliebtes Ausflugsziel, besonders im Herbst zeigt sich das Wetter oft von seiner sonnigsten Seite. Die klare Luft, die saftigen Wiesen und der wunderbare Ausblick auf die Berge der Alpen laden zum Genießen und Verweilen ein. Aschau im Zillertal hat die optimale Lage für alle die ohne Auto anreisen, der Ort ist direkt an die Zillertalbahn angebunden, so kann das Zillertal mit Zug erkundet werden. Der Ort Mayrhofen ist ein Highlight! In Mayrhofen ist der urige Charm, den Tirol den Gästen verspricht, erhalten geblieben. Die umliegenden Ortschaften der Ersten Ferienregion Fügen - Kaltenbach sind zudem mit dem Bus erreichbar. Im Sommer ist das hübsche Dorf der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche sportliche Aktivitäten wie Wandern, Bergsteigen, Klettern, Laufen oder Fahrradfahren. In Kaltenbach gibt es einen Hochseilgarten für die mutigen Besucher. Die Region bietet sowohl für ambitionierte Sportler, als auch für Familien mit Kindern die passenden Angebote. Gäste aus Deutschland können die Verkehrsroute über den Achensee für die Anreise ins Zillertal wählen, über Gerlos gelangt man auf direktestem Weg ins Bundesland Salzburg. Für den perfekten Einkehrschwung sorgen urige Gasthöfe, Hütten und traditionelle Hotels. Die Gastronomie in der Region ist vielfältig und auch die Unterkünfte und Hotels decken die volle Bandbreite der Ansprüche ab. Wenn Sie noch auf der Suche nach der passenden Unterkunft sind, können Sie sich von den Hotelvorschlägen bei unseren live Webcams inspirieren lassen und Ihr ideales Hotel in Tirol buchen!

Online buchen

Datum
Unterkunft
Erwachsene
Kinder
Kinder