Top Hotels

Sporthotel Manni ****
manni makes the world go round
details
Hotel Jägerhof ***
Momente die bleiben!
details
HOTEL THALERHOF ****
Hideaway in den Alpen
details
Sport & Spa Hotel Strass****
All in One
details
Hotel Restaurant Sieghard****
Kleines Hotel - Große Küche
details
Hotel Berghof ****
Urlaub im Herzen von Mayrhofen
details

Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
6 Bewertungen
63 %
1
5
3.15
 

Webcams in der Nähe von Mayrhofen

Zell am Ziller, Finkenberg, Hintertux, Hochfügen, Gerlos, Uderns

Wo liegt Mayrhofen?

Mayrhofen ist eine Marktgemeinde im Zillertal und gehört zum Bezirk Schwaz in Tirol, Österreich. Die Nachbardörfer von Mayrhofen sind Hoardorf, Schwendau, Finkenberg und Hippach. Bekannt ist Hippach als Ausgangsort für Wanderungen auf den Gerlosstein und die schönen Hotels und Unterkünfte im Dorf. In Mayrhofen genießt man den direkten Kontakt zur Bergwelt, egal ob auf Ski oder mit Bergschuhen, die Berge und Gletscher im Zillertal bringen einen zum Staunen. Das traumhafte Panorama der Skigebiete am Penken und am Ahorn können Sie jederzeit bei unseren live Webcams bewundern.

Wie hoch liegt Mayrhofen im Zillertal?

Das Bergdorf Mayrhofen liegt auf 633 Meter Seehöhe im hinteren Zillertal am Eingang zum Tuxertal. Dort befindet sich der berühmte Skiort Hintertux auf 1.493 Meter Höhe. Der 3.476 Meter hohe Olperer ist der Hauptgipfel des Tuxer Kammes, an seiner Nordflanke liegt das Skigebiet Hintertuxer Gletscher. Die höchstgelegene Liftstation im Skigebiet Penken bei Mayrhofen ist die Bergstation Rastkogel auf einer Höhe von rund 2.500 Meter.

Wie ist das Wetter in Mayrhofen?

Die Sommer in der Ferienregion Mayrhofen - Hippach können überraschend heiß sein, bestes Wetter und Höchsttemperaturen von bis zu 30 °C locken in die Freibäder in Mayrhofen, Hippach und Uderns. Im Winter ist es sehr kalt aber oft sonnig, ideale Bedingungen für wunderbare Tage auf der Piste sind garantiert. Das aktuelle Wetter in Mayrhofen liefern Ihnen unsere live Webcams. Damit Sie Ihre Tage perfekt nach dem Wetter planen können, finden Sie hier verlässliche Wetterprognosen. Unsere live Webcams zeigen Ihnen auch den herrlichen Blick von der Bergstation der Penkenbahn und das Panorama an der Bergstation Ahornbahn. Welche Hotels und Unterkünfte Sie im Zillertal buchen können, erfahren Sie auch bei unseren live Webcams. Direkt buchen und los geht’s!

Winterurlaub in Mayrhofen
Winter in Mayrhofen, Zillertal

Wie schneesicher ist Mayrhofen im Zillertal?

Die Skigebiete der Mayrhofner Bergbahnen profitieren von ihrer hohen Lage, sie gehören zu den schneesichersten in Tirol, dadurch ist die Schneesicherheit während der gesamten Wintersaison gewährleistet. Sollte es einmal etwas weniger schneien, können die Pisten mit modernsten Schneekanonen beschneit werden. Im Winter informiert unsere live Webcam an der Bergstation Penken über die aktuellen Schneehöhen. Ein Highlight ist das nur 20 Kilometer entfernte Skigebiet Hintertuxer Gletscher, auf den weit über 3.000 Meter hohen Bergen Olperer, Großer Kaserer und Gefrorene Wand gibt es auch im Sommer ergiebige Schneefälle. Die ganzjährig kalten Temperaturen auf den Gletschern sorgen dafür, dass man im Skigebiet Hintertuxer Gletscher an 365 Tagen im Jahr Skifahren, Snowboarden und Skitouren gehen kann. Kein anderes Skigebiet in Tirol hat das ganze Jahr über geöffnet!

Was ist in Mayrhofen am Penken und am Ahorn los?

Die beiden Skigebiete der Mayrhofner Bergbahnen am Penken und am Ahorn überzeugen mit 142 Kilometer Piste, die durch 59 Liftanlagen erschlossen sind. Die Horbergbahn, deren Talstation in Hoardorf liegt, und die hochmoderne 3S-Penkenbahn transportieren die Sportlerinnen und Sportler vom Tal ins Skigebiet am Actionberg Penken. Der Penken ist berühmt für die legendäre Piste „Harakiri“, mit 78% Gefälle ist sie die steilste Piste in Österreichs. Alle Freeriderinnen und Freerider, die einen Adrenalin-Kick suchen, können sich im Penken Park austoben. Auf drei Abfahrten im Rennparadies Unterberg können Sie mit Zeitmessung Ihre persönliche Bestleistung verbessern. Der Fun Ride Gerent mit seinen Hügeln und Hindernissen begeistert sowohl Kinder als auch Erwachsene. Im Skigebiet am Ahorn, auf der anderen Talseite, wird Genuss beim Sport großgeschrieben. Mit der Ahornbahn schwebt man in wenigen Minuten von Mayrhofen hinauf ins Skigebiet am Ahorn, die Ahornbahn ist die größte Gondelbahn in Österreich. Im Gegensatz zum Penken bietet der Ahorn zahlreiche Pisten, die bestens zum gemütlichen Carven geeignet sind.

Was kann man in Mayrhofen im Winter ohne Ski machen?

Wer seinen Ski eine Pause gönnen möchte, kann am Ahorn wunderbare Winterwanderungen unternehmen, auf dem Panoramarundweg oder auf dem Wanderweg zum Filzenkogel kann im Winter die atemberaubende Aussicht genossen werden. Langläuferinnen und Langläufer kommen im Zillertal voll und ganz auf ihre Kosten, zahlreiche unterschiedliche Loipen laden zum Langlaufen ein. Ein architektonisches Meisterwerk ist das Café-Bistro Kunstraum an der Bergstation der Ahornbahn. Das absolute Highlight am Ahorn ist aber das Iglu Dorf White Lounge, ein faszinierendes Hotel aus Eis und Schnee auf 2.000 Meter Höhe. Tagsüber ist das Iglu Dorf White Lounge eine angesagte Location mit moderner Musik und Bar. Unsere live Webcams zeigen Ihnen einen atemberaubenden Blick aufs Zillertal in Tirol und machen Lust auf die zahlreichen Events in den Skigebieten.

Gilt der Zillertaler Superskipass in den Skigebieten am Penken und am Ahorn?

Der Zillertaler Superskipass eröffnet Ihnen ein fast grenzenloses Skivergnügen in den schönsten Skigebieten im Zillertal, insgesamt stehen Ihnen 535 bestens präparierte Pistenkilometer und 180 Liftanlagen zur unlimitierten Verfügung. Der Skipass gilt in den 4 Großraumskigebieten Hochzillertal-Hochfügen-Spieljoch, Zillertal Arena, bei den Mayrhofner Bergbahnen mit Penken und Ahorn und in der Ski-& Gletscherwelt Zillertal 3000 mit dem Hintertuxer Gletscher. Angeboten wird der Zillertaler Superskipass immer von Anfang Dezember bis Mitte April, die Laufzeit kann von 2 bis 21 Tagen frei gewählt werden.

Sommer in Mayrhofen, Zillertal
Sommerurlaub in Mayrhofen

Was ist los im Sommer in Mayrhofen?

In Mayrhofen gibt es unzählige Wanderwege, Routen für Bergsteiger und Klettersteige, das Zillertal ist einer der Bergsport-Hotspots in Tirol. Sowohl leichte Touren für Familien mit Kindern als auch anspruchsvolle Strecken gibt es im Zillertal zur Genüge. Mit einem herrlichen Blick auf die imposante Bergwelt von Tirol wandert man auf dem Rundwanderweg um das Ahornplateau, auch der gemütliche Panorama-Weg am Penken ist eine Empfehlung für Familien. Mehrtägige Touren mit Übernachtungen in verschiedenen Hütten eignen sich für ambitionierte Sportlerinnen und Sportler. Am Actionberg Penken gibt es für Anfänger und weniger geübte Kletterer den "Klettersteig Steinbock und Knorren Nadel", die Kletter-Profis erfreuen sich an abwechslungsreichen Kletter-Routen im Naturstein-Klettergarten Knorren. Mountainbikerinnen und Mountainbiker können sich auf dem weitläufigen Routennetz um Mayrhofen austoben. Bei Paraglidern ist der Actionberg Penken mit seinen zwei Startplätzen für seine hervorragende Thermik bekannt. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie ist der Besuch der Adlerbühne Ahorn, der höchstgelegenen Greifvogelstation in Europa. Nach der aufregenden Greifvogel-Show bietet sich die Möglichkeit mit den „Bergrollern“ ins Tal zu sausen. Ein romantisches Angebot ist eine Gondelfahrt in der Morgendämmerung, oben an der Bergstation der Ahornbahn angekommen wartet ein delikates Sonnenaufgangs-Frühstück im Café-Bistro Kunstraum.

Was kann man in Mayrhofen bei schlechtem Wetter unternehmen?

In Tirol herrscht niederschlagsreiches Klima, deshalb kann es in Mayrhofen im Zillertal im Sommer zu Regenschauern und im Winter zu Schneefällen kommen. Wenn sich das Wetter einmal nicht von seiner sonnigen Seite zeigt, bieten sich im Zillertal aber zahlreiche tolle Möglichkeiten die Freizeit zu verbringen. Informativ und unterhaltsam ist beispielsweise ein Besuch der ErlebnisSennerei Zillertal, Kinder können die Tiere bestaunen, danach kann sich die ganze Familie bei einer Jause mit vor Ort erzeugtem Käse stärken. Bei einer Seilbahnführung kann man einen Blick hinter die Kulissen der Mayrhofner Bergbahnen werfen. Die Fahrt mit dem nostalgischen Dampfzug sorgt auch bei regnerischem Wetter für gute Laune. Wer sich von etwas Niederschlag nicht vom Sport abhalten lässt, kann das Zillertal bei einer Regenwanderung erkunden. Das Erlebnis-Hallenbad Mayrhofen ist bei Familien sehr beliebt, während die Eltern entspannen, können die Kinder in verschiedenen Pools spielen und baden.

Online buchen

Datum
Unterkunft
Erwachsene
Kinder
Kinder