Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Webcams in der Nähe von Zweisimmen - Gstaad

Saanenmöser - Gstaad, Rougemont - Gstaad, Lenk im Simmental, Adelboden - Lenk

Wo liegt Zweisimmen - Gstaad?

Gstaad und Zweisimmen befinden sich in der Schweiz im Kanton Bern im Berner Oberland. Beide Ortschaften gehören dem Verwaltungskreis Obersimmental - Saanen an, jedoch ist nur Gstaad Teil der Gemeinde Sannen. In der Schweiz werden die Dörfer, welche zu Sannen gehören, auch „Bäuert“ genannt. Die gesamte Gemeinde Sannen umfasst eine Fläche von 120 km² und hat rund 6.900 Einwohner, der Ortsteil Gstaad hat rund 3.600 Einwohner.

Wie ist das Wetter in Gstaad?

Damit Sie immer über das aktuelle Wetter sowie die Wettervorhersage im Berner Oberland Bescheid wissen, liefern Ihnen unsere live Webcams Wetterprognosen für heute, morgen und das kommende Wochenende. Zudem können Sie sich, mittels unserer live Webcams, auf einen Blick über die aktuellen Schneehöhen in der Skiregion Gstaad Mountain Rides und im Skigebiet Glacier 3000 informieren. Unsere live Webcams zeigen Ihnen auch welche Lifte und Pisten die Skigebiete für Sie geöffnet haben und welche Hotels und Unterkünfte Sie im Simmental buchen können. Zudem können Sie sich live über die Wetterprognosen im nahegelegenen Genf informieren.

Was kann man im Winter in Zweisimmen - Gstaad machen?

In Gstaad befinden sich mehrere Skigebiete Wispile, Eggli – Saanen – Chalberhöni - Videmanette und Wasserngrat. In der Nähe gibt es zudem die Skigebiete Saanenmöser, Schönried, Zweisimmen, Gsteig, Lauenen und Les Diablerets - Alpes Vaudoises. Skifahrer und Snowboarder können sich freuen, die Ferienregion ist im Winter ein wahres Paradies für alle, die Schnee lieben. Der Skiverbund „Gstaad Mountain Rides“ ist eines der größten und schneesichersten Skigebiete in der Schweiz, 53 Bergbahnen erschließen 220 Kilometer Piste. Wilspile und Rinderberg bieten Nachtskilauf mit Flutlichtbeleuchtung an. Abenteuerlustige können hier außergewöhnliche Aktivitäten wie Gletscherwandern und Heliskiing ausprobieren. Neben dem alpinen Skifahren stehen den Urlaubern perfekt präparierte Loipen, Schlittel- und Winterwanderwege zur Verfügung. Wenn sich das Wetter einmal nicht von seiner besten Seite zeigt, warten zahlreiche Wellness-Angebote darauf entdeckt zu werden. Gstaad wurde das renommierte Gütesiegel "Wellness-Destination" vom Schweizer Tourismusverband verliehen.

Was ist im Sommer los in Gstaad und Zweisimmen?

Ein abwechlungsreiches Sportprogramm erwarten die Gäste im Sommer in Gstaad. Wanderungen, Bergtouren, Routen für Mountainbiker, Klettersteige, eine Sommerrodelbahn und Wildwassersportarten auf der Saane bietet die Destination in der schönen Schweiz ihren Besuchern an. Der Rinderberg lockert mit spannenden Trails, er gehört zu den Berner Alpen und liegt zwischen Gstaad und St. Stephan im Berner Oberland. Im Gletschergebiet „Glacier 3000“ kann man sogar im Sommer die Ski anschnallen und Langlaufen. Ein Naturjuwel ist das Naturschutzgebiet am Lauenensee, wo man Wasserfälle und Hochmoore bestaunen kann. Mit seinen erstklassigen Hotels und Luxusrestaurants ist der Ort Gstaad auch über die Grenzen von Europa hinaus ein Anziehungspunkt für die High Society. Die äußerst vielfältige Ferienregion bietet, neben den sportlichen Highlights, zahlreiche Veranstaltungen und spezielle Angebote für Familien mit Kindern. Die Nachbarorte Lenk, Schönried und Rougemont lohnen einen Ausflug.