Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Veľký Meder – Entspannung pur im Thermalbad genießen

Die Stadt Veľký Meder liegt im Südwesten der Slowakei auf 112 Metern. Vor dem ersten Weltkrieg war die Stadt Teil des Ungarischen Königreiches. Dieser geschichtliche Hintergrund ist heute noch spürbar, der Großteil der 9.000 Einwohner ist ungarischstämmig.

Seit mehr als 900 Jahren wird in dem Kurort die wohltuende Wirkung des warmen Thermalwassers genutzt und geschätzt. Im Jahre 1974 wurde das erste Thermalbad errichtet, das Thermal Corvinus. Im Innenbereich laden zwischen 30°C und 37°C warme Schwimm- und Sitzbecken zum Relaxen und entspannen ein. Bei einer Hydromassage lockern sich die Verspannungen auf angenehme Weise.

Die kleinen Gäste können in einem speziellen Kinderbecken im warmen Wasser plantschen und die „Wasserburg“ hinunterrutschen. Im Außenbereich wird Action geboten: die Rutschen Kamikaze und Spiro im Italienischen Becken lassen den Adrenalinspiegel in die Höhe schnellen. Im 28°C kühlen Sportbecken kommt man beim Kraulen auf jeden Fall auch ins Schwitzen. Ein Abstecher in die Saunawelt rundet das erholsame Erlebnis ab. Die feratel Webcam zeigt live das Geschehen im Thermalbad.