Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 % /
0 Bewertungen
1
5
0
 

Das Klima in der Gemeinde Kals am Großglockner ist kalt gemäßigt, im Jahresdurchschnitt hat es 4,4 C°. In der Region um Kals am Großglockner fällt viel Regen und Schnee, über das Jahr verteilt gibt es rund 1050 mm Niederschlag. Der Januar ist der trockenste und kälteste Monat, im Juli regnet es am meisten. Trotzdem erfreut man sich auch im Sommer an zahlreichen Sonnenstunden, ein Urlaub im Süden von Tirol begeistert zu jeder Jahreszeit. Egal ob sonnig oder bewölkt, man findet immer die passende Freizeitaktivität – hier in Osttirol werden einem die Tage nicht zu lang.