Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 % /
0 Bewertungen
1
5
0
 

Locarno gilt als die nördlichste Gemeinde mit mildem Mittelmeerklima an einem See. Sie ist somit eines der klimatisch meist begünstigten und gleichzeitig der wärmste Ort der Schweiz. Die beinahe 2.300 Sonnenstunden im Jahr und eine Jahresdurchschnittstemperatur von 15,5°C bewirken einen frühen Frühlingsbeginn, lange und heiße Sommer mit wenig Niederschlag und einen Herbst, der bis in den November hinein dauert. Daher wachsen in Locarno auch viele südländische Pflanzen wie Palmen oder Zitronenbäume.