Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 

Wo liegt Neuschönau?

Die ca. 2.200 Einwohner große Gemeinde befindet sich im Landkreis Freyung-Grafenau im Bundesland Bayern (Deutschland). Neuschönau befindet sich in der Region Donau-Wald im Bayerischen Wald. In der Nähe befinden sich die Gemeinden Hohenau, Sankt Oswald-Riedlhütte und die tschechische Gemeinde Modrava. Im Süden grenzt die Gemeinde Neuschönau an die Stadt Grafenau. Mehr als zwei Drittel befinden sich im Nationalpark Bayerischer Wald.

Die höchste Erhebung ist der Hausberg Lusen mit 1.373 Meter Höhe.

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten in Neuschönau und in der Umgebung

Der Nationalpark Lusen


Sehr beliebt ist der Baumwipfelpfad in Neuschönau, wo man im Wald rund 1,3 km auf Höhe der Baumwipfel entlang geht - bis man die Aussichtsplattform des 44m hohen Baumturms erreicht hat, der mit einem sagenhaften Blick auf den Nationalpark Bayerischer Wald beeindruckt. Der Baumwipfelpfad befindet sich seit 2009 in der Gemeinde und ist weltweit der längste Braumkronenpfad. Ein Ort zum Innehalten und Energie tanken.

Ein weiteres Ausflugsziel ist das Tierfreigelände, welches zwischen Neuschönau und Altschönau liegt. Dort können Groß und Klein in die Welt der Tiere tauchen - verschiedene Vogel- und Tierarten können bestaunt werden: Vom Luchs und Elch bis hin zum Braunbär und Wolf. Der Rundweg ist ca. 3 km lang und auch für Kinderwagen- und Rollstuhl-geeignet und daher ein beliebtes Ziel für Familien.

Das Hans-Eisenmann-Haus mit dem Gesteins- und Pflanzenfreigelände. Lernen Sie die Geschichte des Nationalparks kennen und im Nationalpark-Laden können Souvenirs gekauft werden, um sich immer an den Ausflug in die Gemeinde zurückerinnern zu können.

Wandern in Neuschönau - der Natur so nah'


Wanderer werden es in dieser Gemeinde lieben: Eine Wandertour auf den 1.373 m hohen Hausberg, dem Lusen ist bei schönem Wetter ein Traum. Der Berg ist nach dem Großen Arber, dem Großen und dem Kleinen Rachel und dem Kleinen Arber der 5. höchste Berg im Bayerischen Wald an der Grenze zu Tschechien. Es führen einige Wanderwege bis zum Gipfel. Oben angekommen, wird man mit einem tollen Blick über den Nationalpark Bayerischen Wald und dem Nationalpark Sumava belohnt. Rasten kann man im Lusenschutzhaus, wo es auch regionale Gerichte gibt.

Ein toller Tipp - speziell für Familien - ist der Bärenpfad, der von Neuschönau bis nach Grafenau führt. Hier lernt vieles über die Waldtiere und Spielstationen machen den Pfad spannend und zum Highlight.

Winter- und Sommererlebnisse


Im Winter können Langläufer auf über 45 km Loipen ihrer Leidenschaft nachgehen - Highlight ist die Höhenloipe im Bergdorf Waldhäuser oder die Loipe zwischen Guglöd und Altschönau. Da die Winter sehr schneereich sind gibt es außerdem Rodelhänge, Winterwanderwege und Schneeschuhtouren durch die verschneite Landschaft. Skifahrer können im familienfreundlichen Skigebiet Waldhäuser die Pisten runter schwingen. Es gibt auch Skikurse und einen -Verleih. In der Nähe befindet sich auch das Skigebiet Großer Arber.

Im Sommer gibt es bei schönem Wetter kostenlosen Badespaß für Groß und Klein und eine Abkühlung im Naturbadesee. Auf der großen Liegewiese und dem Natur- und Abenteuerspielplatz können sich die Kleinen austoben. Ebenso gibt es hier eine Natrukneippanlage.

Weitere Ausflugstipps in Neuschönau


In Neuschönau und in der Umgebung kann man während des Urlaubs eine Menge erleben. Ob für Groß oder Klein, im Sommer oder Winter. Ein paar weitere Ausflugsziele und Aktivitäten sind:

  • Sommerrodelbahn in Grafenau (die längste im Bayerischen Wald)
  • Die wildromantische Steinklamm in Spiegelau
  • Waldgeschichtliches Museum in St. Oswald-Riedlhütte
  • Minigolf, Segways, Sommerrodelbahnen, Biketouren, Golfclubs und viele weitere.

Das Wetter in Neuschönau in Bayern

Das Klima in Neuschönau ist kontinental. Am wärmsten, mit einer Höchsttemperatur von 20,9° C, ist es im Juli. Mit durchschnittlichen Temperaturen von -6 Grad ist der Januar der kälteste Monat. Im Sommer ist es angenehm, im Winter hingegen ist es sehr kalt und schneereich. Der Monat mit dem meisten Niederschlag ist der Juni.

Ein Blick durch die Webcam Neuschönau informiert Sie über das aktuelle Wetter. Aus der Wettervorhersage können Sie das Wetter und die Temperaturen der nächsten Tage entnehmen, wenn Sie die Gemeinde in Bayern besuchen möchten.