Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 

Webcams in der Nähe von Oberwölz - Lachtal

Murau - Kreischberg, Schönberg - Lachtal

Wo liegt der Ort Oberwölz - Lachtal?

Die Urlaubsregion Oberwölz-Lachtal liegt im Bezirk Murau, im Herzen der schönen Steiermark in Österreich. Die heutige Stadtgemeinde Oberwölz liegt auf 830 Meter Seehöhe und umfasst die früheren Ortsteile Oberwölz Stadt, Oberwölz Umgebung, Winklern und Schönberg-Lachtal.

Oberwölz-Stadt Eine herrliche Bergkulisse und mittendrin eine kleine Stadt wie aus dem Bilderbuch. Beim Stadtrundgang tauchen Sie ein in die mittelalterliche Geschichte der Stadt. Der Zugang in die Stadt erfolgt immer noch fast ausschließlich durch die guterhaltenen Stadttore, welche gemeinsam mit der beinahe vollständig erhaltenen Stadtmauer einen faszinierenden Eindruck von der Wehrhaftigkeit einer mittelalterlichen Stadt vermitteln.

Weitere historische Sehenswürdigkeiten: die Stadtpfarr- und die Spitalskirche, die Mariensäule und das Heimat- und Österreichische Blasmusikmuseum in der Stadtbefestigungsanlage im Schöttltor. Tipp: Stadtführung bei Tag & Nacht.

Was ist los in Oberwölz - Lachtal?

Frühling, Sommer, Herbst und Winter - ganz egal zu welcher Jahreszeit und mit welchen Bedürfnissen man in der Urlaubsregion Oberwölz-Lachtal seinen Urlaub verbringt, es ist immer etwas los. In der Region gibt es noch sehr viele traditionelle Veranstaltungen und Brauchtumsfeste wie zum Beispiel das Faschingsrennen am „Damischen Montag“ (Rosenmontag), dem Almabtrieb am letzten Samstag im September oder dem Perchtenlauf um nur einige zu nennen.

Back to the roots - Eine große Besonderheit liegt aber in der Ruhe, der Pracht der Natur, der Bergwelt und der authentischen Freundlichkeit der Bewohner im Wölzertal. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten sich eine Auszeit vom täglichen Alltagsstress zu nehmen und beim Wandern, Radfahren oder beim Genießen auf einer Almhütte zu entschleunigen.

Wo kann man in Oberwölz - Lachtal Skifahren?

Das Lachtal ist ein Hochtal in Schönberg-Lachtal. Das Lachtal zählt zu den größten, schneesichersten und beliebtesten Skigebieten der Steiermark. Zehn moderne Seilbahnen und Lifte bringen die Wintersportler von 1.600 Meter auf bis zu 2.222 Meter Seehöhe. Herrlich breite, sonnige Pisten und Skirouten sorgen für ein perfektes Ski-Erlebnis. Traditionell geführte Skihütten runden das Urlaubserlebnis ab. Beim Baby-Lift, Zauberteppich und Mini-Slalom im Kinder-Lachtal machen die Kleinsten ihre ersten Schritte in die Welt des Schifahrens. Die Skilehrer der Schischule-Lachtal sorgen dafür, dass Spaß und Begeisterung nicht zu kurz kommen.

Was kann man in Oberwölz - Lachtal machen?

Sollte es doch einmal nass werden, so findet man im Österreichischen Blasmusikmuseum oder dem Heimatmuseum eine schöne Alternative für verregneten Tagen. Weitere Möglichkeiten seine Freizeit zu gestalten bietet das Freizeitzentrum in Oberwölz. Wer die Höhe nicht scheut, der sollte den Hochseilgarten besuchen. Dieser bietet für Groß und Klein, Anfänger oder Sportsakanone den richtigen Schwierigkeitsgrad und Adrenalinkick.

Wo kann man in Oberwölz - Lachtal übernachten?

Die Region bietet Unterkünfte in allen Kategorien und Preisklassen. Vom Hotel, der familiär geführten Pension bis zu Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Ferienwohnung, Ferienhaus und Chalet bis zum Campingplatz bei der Burg Rothenfels.