Top Hotels

Hotel Edelweiss & Gurgl ****S
Ski-in & Ski-out!
details
Hotel Gotthard-Zeit ****S
Ihr Logenplatz mitten im Skigebiet
details
HOTEL THE CRYSTAL ****S
Ein Haus wie ein Diamant
details
Appartements Pillerhof
Dem Alltag entfliehen, in den Bergen wohlfühlen
details
gletscherblick s. apartments
Luxus und Lebensfreude
details
SKI & GOLFRESORT RIML ****S
Das höchstgelegene 4* Hotel in den Alpen!
details

Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen
73 %
1
5
3.65
 

Wo liegt Hochgurgl?

Das Hoteldorf Hochgurgl liegt am Ende des Ötztals, wo sich der Alpenhauptkamm mit seinen Gletschern in den Himmel erhebt. Zusammen mit Obergurgl gehört Hochgurgl zur Fraktion Gurgl, die beiden Bergdörfer beheimaten nur rund 500 Einwohner. Gurgl ist Teil der Gemeinde Sölden im Bezirk Imst in Tirol. Sölden ist mit einer Fläche von 466.9 km² die größte Gemeinde in Österreich, zudem zählt man hier die meisten Nächtigungen. Die Gletscher in Tirol beeindrucken mit ihrer Natur und dem pittoresken Panorama.

Wie hoch liegt Hochgurgl?

Das Hoteldorf Hochgurgl befindet sich rund 300 Meter oberhalb von Obergurgl auf 2.150 Meter Seehöhe. Hochgurgl liegt an der Timmelsjoch Hochalpenstraße in nächster Nähe zu Italien. Es wird umringt von den höchsten Bergen in Tirol, deshalb wird der Ferienort zu Recht als „Diamant der Alpen“ bezeichnet. Das Skigebiet Obergurgl - Hochgurgl startet als eines der ersten Skigebiete in Österreich in die Wintersaison, schon Mitte November gehen die hochmodernen Liftanlagen hier in Betrieb. Im Skigebiet Obergurgl – Hochgurgl heißt es ein halbes Jahr lang „Ski anschnallen und los“, bevor der Sommer in den Bergen Einzug hält.

Wird das Wetter in Hochgurgl sonnig?

Damit Sie sich jederzeit über das Wetter Hochgurgl informieren können, liefern Ihnen unsere live Webcams Wetterprognosen für heute, morgen und das kommende Wochenende. Unsere live Webcams zeigen Ihnen auf einen Blick wieviel Schnee im Skigebiet Obergurgl - Hochgurgl liegt. Sie zeigen Ihnen auch, ob gerade die Sonne scheint oder Schnee die Skigebiete bedeckt. Welche Hotels und Unterkünfte Sie im Ötztal buchen können, erfahren Sie ebenfalls hier. Unsere live Webcam in Obergurgl auf der Bergstation Hohe Mut zeigt Ihnen das atemberaubende Panorama und macht Lust auf einen Urlaub in Tirol.

Top Mountain Crosspoint Hochgurgl © Alexander Lohmann, Ötztal Tourismus
Winterurlaub in Hochgurgl

Was ist im Winter los im Skigebiet Obergurgl - Hochgurgl?

Das Skigebiet Hochgurgl - Obergurgl misst 112 Pistenkilometer, damit ist es eines der größten Skigebiete in Tirol. Die Lifte und Seilbahnen bringen die Sportlerinnen und Sportler von der Talstation auf 1.800 Metern Seehöhe hinauf zu den Bergstationen, die höchstgelegene Bergstation im Skigebiet liegt am Wurmkogl auf 3.080 Metern Seehöhe. Einen unvergesslichen Blick auf die Berge ermöglicht die Panoramabar „Top Mountain Star" am Wurmkogl, sie wurde an der Bergstation der Wurmkoglbahn auf einem Felsgrat errichtet. Bei klarem Wetter lassen sich nicht nur die Gletscher der Umgebung erkennen, sondern auch die weit entfernten Dolomiten in Italien. Hochgurgl und Obergurgl sind seit Ende der 90er-Jahre durch eine Gondelbahn verbunden, mit dem Bau der Gondelbahn wurde aus zwei Skigebieten ein großes Skigebiet. Die Gondeln überwinden die 3,6 Kilometer lange Strecke in neun Minuten. Pro Stunde können bis zu 1200 WintersportlerInnen transportiert werden. Insgesamt stehen 25 Liftanlagen und eine Vielzahl an Pisten aller Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Die Pisten erfüllen sowohl die Bedürfnisse von Familien mit Kindern, als auch die der ambitionierten SportlerInnen. Dienstags und donnerstags lockt das Skigebiet auch am Abend auf die Piste. Am Dienstag öffnet Obergurgl die blaue Piste Nr. 6, als Highlight gibt es am Ende des Abends eine Ski-Show. In Hochgurgl geht am Donnerstag das Flutlicht an, mit der Hochgurglbahn gelangt man bis zur Mittelstation. Von dort aus kann man die Piste hinunterfahren oder auf der beleuchteten Rodelbahn die 3 Kilometer lange Strecke zurück ins Dorf sausen. In Hochgurgl angekommen, kann man den Tag in einer der vielen Aprés-Ski Bars ausklingen lassen.

Timmelsjoch, Hochgurgl © Alexander Lohmann, Timmesljoch Hochalpenstrasse AG
Sommer in Hochgurgl

Was kann man im Sommer in Hochgurgl und Obergurgl machen?

Das beliebte Skigebiet Obergurgl – Hochgurgl ist nicht nur im Winter die Anreise wert, im Sommer sind die Bergdörfer Ausgangspunkte für zahlreiche Wanderungen und Bergtouren. Erfahrene Bergsteiger können in den Ötztaler Alpen zwischen zahlreichen hochalpinen Touren wählen, aber auch der Spaziergang zum Rotmooswasserfall ist sehr beliebt. Mit dem Mountainbike lassen sich die Berge ebenfalls erkunden, markierte Radwege und Trails leiten einen zu den schönsten Ausflugszielen. Bei der „geheimen Grenzüberschreitung“ können Sie auf alten Schmugglerpfaden bis nach Italien wandern. Mit dem Auto, dem Motorrad oder mit dem Rennrad können Sie das bekannte Timmelsjoch überqueren und einen Abstecher nach Südtirol machen. Die Timmelsjoch Hochalpenstraße führt über den höchsten Pass in Tirol, der sich auf einer Höhe von 2.509 Metern befindet. Das sehenswerte Motorrad Museum am Top Mountain Crosspoint ist gleichzeitig die Mautstation der Timmelsjoch Hochalpenstraße. Eine unserer live Webcams zeigt Ihnen den herrlichen Blick, den Sie von hier aus genießen können. Im Winter ist die Passstraße über das Timmelsjoch gesperrt, je nach Schneelage und Wetter dauert die Wintersperre von Ende Oktober bis Anfang Juni. Bei schlechtem Wetter lohnt sich ein Tagesausflug in die Therme Aqua Dome Längenfeld, das Hotel Aqua Dome ist direkt an die Therme angeschlossen und empfiehlt sich für Erholungsuchende. Einen ersten Eindruck von der modernen, 50.000 m² großen Therme verschafft Ihnen unsere live Webcam in Längenfeld.

Wo kann man in Hochgurgl übernachten?

In Gurgl gibt es Unterkünfte in jeder Kategorie, dennoch sind Hochgurgl und Obergurgl bekannt für ihre luxuriösen Hotels und Unterkünfte. 24 Betriebe tragen vier oder sogar fünf Sterne, damit rangieren sie in der höchsten Klasse und lassen keine Wünsche offen. Das Hotel Edelweiß & Gurgl, das Hotel the Crystal und das Hotel Gottard-Zeit sind die idealen Unterkünfte für Gäste, die ein großes Wellnessangebot schätzen. Neben den luxuriösen Hotels, gibt es aber auch gemütliche Frühstückspensionen, Ferienwohnungen und Gasthäuser, die einen den Alltagsstress vergessen lassen. Wer abends etwas erleben möchte, dem bieten die Orte Hochgurgl und Obergurgl zahlreiche Bars und Alprés-Ski Lokale.

Wie kommt man nach Hochgurgl?

Hochgurgl und Obergurgl erreicht man auch im Winter über die Bundesstraße, die vom Inntal bis zum Top Mountain Crosspoint und weiter auf das Timmelsjoch führt. Von Italien aus ist Hochgurgl nur im Sommer über die Timmelsjochpasshöhe zu erreichen. Die Fahrt über die enge Passstraße, die mit zahlreichen Serpentinen gespickt ist, ist nur für gute Fahrer und Fahrerinnen zu empfehlen.

Online buchen

Datum
Unterkunft
Erwachsene
Kinder
Kinder