Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 9,8 Grad Celsius, der jährliche Niederschlag erreicht 970 mm. Die größte Niederschlagsmenge verzeichnet Genf im November mit 94 mm, die geringste im April mit 66 mm. Der wärmste Monat der Juli, der kälteste der Januar.

Genf – oder auch Genève – liegt am südwestlichen Rand der französischsprachigen Schweiz und ist mit knapp 200.000 Einwohner nach Zürich die zweitgrößte Stadt der Schweiz. Sie befindet sich direkt am Genfersee und ist Heimat vieler bekannter Uhrenhersteller wie Rolex, Omega SA oder Vacheron Constatin. Genf kann also als Heimat der Uhren bezeichnet werden. Auch der US-amerikanische Modedesigner Ralph Lauren hat seinen europäischen Hauptsitz in der schönen Seestadt.