In San Marino herrscht subtropisches Klima. Über das Jahr verteilt fallen etwa 550 Millimeter Niederschlag, in höheren Lagen kann es im Winter auch schneien. Im Sommer pendeln die Temperaturen zwischen 20 °C und 30 °C. Im Hochsommer kann es auch sehr heiße Tage mit bis zu 40°C geben.

Im Winter wird es oft ungemütlich – es herrschen Temperaturen zwischen −2 °C und 10 °C und es gibt regelmäßig Regen. Auf den Hügeln und Bergen in San Marino kann die Temperatur im Winter sogar weit unter den Gefrierpunkt sinkt, die Ausläufer der Apenninen tragen in der kalten Jahreszeit des Öfteren eine weiße Schneedecke. Allerding ist das die perfekte Zeit, um Museen, Ausstellungen und die gemütlichen Restaurants, Cafés und Bars zu besuchen.

Sie möchten wissen das aktuelle Wetter in San Marino ist? Unsere live Webcams zeigen Ihnen auf einem Blick, ob gerade die Sonne scheint oder Regen vom Himmel fällt.