Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
40 % /
52 Bewertungen
1
5
2
 

Die Stadt Lubbeek

Die kleine Stadt Lubbeek liegt in der belgischen Provinz Flämisch-Brabant im Norden des Landes. Knapp 14.000 Einwohner leben in dem Städtchen, das nur 12 km von Löwen (Leuven) und 40 km von der Hauptstadt Brüssel entfernt ist.

Was ist los in Lubbeek?

Lubbeek liegt im sogenannten „Grünen Gürtel“. Diese Regionsbezeichnung beschreibt den Landstrich rund um Brüssel, der durch eine hohe Anzahl an Park- und Gartenanlagen geprägt ist. Hier findet man neben dem 92 Hektar großen Botanischen Garten auch den Rosengarten von Coloma. Mehr als 3.000 verschieden Rosenarten blühen hier jeden Frühling und Sommer um die Wetter. Die Gärten sind nicht nur für Pflanzenliebhaber einen Ausflug wert. Lassen Sie sich bei einem Spaziergang vom Blütenduft und der spektakulären Pflanzenvielfalt verzaubern.

Mehr als 30 Brauereien rund um Lubbeek laden zu Verkostungen und Führungen ein. Der Bierführer „Ein Prost auf Flämisch-Brabant“ informiert über Tagesausflüge und Radtouren, die man bequem mit dem Besuch einer Brauerei verbinden kann. Wer die zahlreichen Biersorten dann gleich vor Ort verkostet, dem liefert der Bierführer auch die passenden Unterkunftstipps.

Flämisch-Brabant ist sehr flach und damit ideal für ausgedehnte Radtouren geeignet. Wie beliebt diese Sportart in Belgien ist, zeigt auch das perfekt ausgebaute Fahrradwegenetz: 1.800 km befestigte Fahrradwege ziehen sich allein durch diese Provinz. Die feratel Webcam zeigt den Craywinckelhof – der ideale Ort für einen gemütlichen Zwischenstopp. Bei einer Ballonfahrt kann man sich die Weiten des Landes ganz gemütlich von oben ansehen. In und um Lubbeek gibt es einige Anbieter, bei denen man Tagesausflüge im Heißluftballon buchen kann.