Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
56 % /
40 Bewertungen
1
5
2.8
 

Der Ort Ramzová

Der Ort Ramzová liegt im Osten der Tschechischen Republik auf einer Höhe von 772 Metern. Die kleine Gemeinde gehört mit seinem Skigebiet Bonera Ramzová zu den bedeutendsten Wintersportorten im Altvatergebirge (tschechisch Hrubý Jeseník).

Was ist los in Ramzová?

Im Winter herrscht im Skigebiet Ramazová reger Betrieb. Zahlreiche Wintersportler ziehen ihre Schwünge auf den knapp 9 Pistenkilometern. Bis zu 5300 Personen pro Stunde befördern die Sessel- und Schlepplifte auf den 1.351 m hohen Šerák. Von hier aus hat man einen beeindruckenden Ausblick auf die umliegenden Gipfel des Altvatergebirges. Besonders Anfänger und erfahrende Skifahrer und Snowboarder schätzen die hier bestens präparierten blauen und roten Pisten. Was gerade im Skigebiet los ist zeigt Ihnen live die feratel Webcam. Wer mit Langlaufskiern unterwegs ist, kann sich über eine weitläufige, 50km lange Loipe freuen. Die Sessellifte sind auch in den Sommermonaten in Betrieb. Die Bergstation ist der ideale Ausgangspunkt für eine Wanderung oder anspruchsvolle Mountainbiketour durch das Naturschutzgebiet Jeseníky. Ruhe und Entspannung findet man hier auch in den Kur- und Heilanstalten, die bereits zu Zeiten der k. & k. Monarchie Zentren des Wohlbefindens waren.