Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 % /
0 Bewertungen
1
5
0
 

Aufgrund der Höhenlage sowie der Lage im Grenzgebirge der Pyrenäen zwischen Frankreich und Spanien ist das Klima in Andorra eher kalt und feucht. Trocken sind vor allen Juni und Juli, wobei die Temperaturen selten mehr als 28°C erreichen. Speziell im Dezember und Jänner fällt Schnee, der aufgrund der stetig frostigen Witterung bis März anhält und für erstklassige Pistenverhältnisse sorgt. Nicht zuletzt deshalb gilt Andorra mittlerweile als exklusiver Wintersportort.