Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
71 % /
132 Bewertungen
1
5
3.55
 

Wo liegt Neustift?

Die Gemeinde Neustift liegt im Stubaital auf 994 m über dem Meeresspiegel und ist flächenmäßig die drittgrößte Gemeinde in Tirol. Der Ort hat 4.704 Einwohner auf einer Fläche von 248,88 m2. Die Bevölkerungsdichte beträgt 19 Einwohner pro km2.

Skifahren am Stubaier Gletscher
Winterurlaub in Neustift - Stubaier Gletscher

Was ist los am Stubaier Gletscher?

Der Stubaier Gletscher bildet den Talschluss des Stubaitals und gilt als Österreichs größtes Gletscherskigebiet. Aufgrund seiner Höhe von 1.750 m bis 3.210 m über dem Meeresspiegel wird er auch als „Königreich des Schnees“ bezeichnet und gilt als 100% schneesicher. Von der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck ist der Gletscher mit dem Auto oder auch bequem mit dem Bus erreichbar.

Mit der Stubaier Gletscherbahn oder mit der neuen modernen 3S-Bahn Eisgrat, welche im Herbst 2016 in Betrieb genommen wurde, gelangt man in wenigen Minuten ins Winterparadies. Von Oktober bis Juni stehen dem Wintersportler zahlreiche Pisten mit verschiedenen Schwierigkeitsniveaus für die jeweiligen Ansprüche zur Verfügung. Das Skigebiet gilt als sehr familienfreundlich. Jedoch auch erfahrene Skifahrer und Freerider kommen hier auf ihre Kosten. Spannende Abfahrten wie die 10 km lange Talabfahrt „Wilde Grube“ warten auf die Pistenprofis.

Bevor man ins Tal abfährt lässt man den Skitag am besten in einer gemütlichen Apres-Ski Bar ausklingen. Oder aber man kehrt beim Gourmetrestaurant Schaufelspitz bei der Bergstation Eisgrat ein, welches als höchstgelegenes Haubenlokal der Alpen gilt und 2016 im Gault-Millau-Guide mit 15 Punkten und zwei Hauben prämiert wurde. Nicht versäumen darf man die Gipfelplattform TOP OF TYROL, von der Zeitschrift GEO zu den zehn schönsten Aussichtsplattformen gekürt, welche auf einer Höhe von 3.210 m steht und neun Meter über die Felsen hinausragt. Der Ausblick über die Stubaier Alpen mit seinen Dreitausendern ist faszinierend, das Panorama unvergleichlich.

Sommer in Neustift - Stubaier Gletscher
Sommerurlaub in Neustift, Stubai

Was kann man im Sommer am Stubaier Gletscher unternehmen?

Im Sommer ist die Dresdner Hütte gleich neben der Mittelstation der Gletscherbahn ein perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge und Wanderungen. Sie liegt direkt am Stubaier Höhenweg, welcher mit fast über 100 km Länge und über 8.000 Höhenmetern einer der schönsten Höhenwege der Alpen ist. Von jeder Hütte gibt es Auf- und Abstiegsmöglichkeiten ins Tal, sodass er auch etappenweise begangen werden kann.

Spannend wird es am WildeWasserWeg – hier erleben Wanderer das Format Wasser in allen seinen Formen. Ein Highlight entlang der Wasserwegs ist der Grawa Wasserfall, der breiteste Wasserfall der Ostalpen.