Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
5 Bewertungen
56 %
1
5
2.8
 

Wo liegt Schöfweg?

Die Gemeinde mit ca. 1.310 Einwohnern befindet sich im niederbayerischen Landkreis Freyung-Grafenau im Bundesland Bayern in Deutschland. Schöfweg liegt im Bayerischen Wald am Nordhang des 1.1011m hohen Brotjacklriegels. Die Gemeinde ist 45km von Passau, 18km von Grafenau, 25km von Deggendorf und 22km von Regen entfernt. Schöfweg ist ein staatlich anerkannter Erholungsort.

Schöfweg gehört neben den Gemeinden Grattersdorf, Innernzell, Schöllnach und Zenting auch zur Region Sonnenwald.

Was kann man in Schöfweg unternehmen?

Bei einem Spaziergang durch Schöfweg kommt man bestimmt bei der 1889 erbauten katholischen Pfarrkirche "Maria Sieben Schmerzen" vorbei. In der Kirche kann man die Pieta (Maria wird mit dem Leichnam Jesu Christi dargestellt) und das Steinkreuz ansehen.

Natur pur erfährt man im Biotop im Gemeindeteil Haunstein. Auf 7ha verbreitet kann man eine tolle Vielfalt von Tieren und Pflanzen entdecken.

Weitere Aktivitäten sind der Heckenlehrpfad im Gemeindeteil Allhartsmais, eine Natureis- und Asphaltbahn, Reiten und noch viel mehr.

Aussichtsturm am Brotjackriegel (c) Woidlife Photography
Aussichtsturm Brotjackriegel (c) TVB Region-Sonnenwald

Die Region erwandern

In der Region Sonnenwald im Bayerischen Wald erstrecken sich viele Wanderwege. Bei diesem Wanderwegenetz gibt es auch einen Anschluss zum Premiumwanderweg "Goldsteig".

Der erste größere Berg des Bayerischen Walds ist der Brotjacklriegel, der 1.011 Meter in die Höhe ragt. Eine Wanderroute, die fast ein Muss ist, ist der Weg bis zum Gipfel dieses Berges. Die Tour ist im Sommer aber auch im Winter ein Traum und perfekt für Familien. Von Schöfweg aus wandert man circa eineinhalb bis zwei Stunden. Die Tour führt auch beim bekannten Du-Stein vorbei, was bedeutet, dass ab diesem Punkt "du" zueinander gesagt wird. Am Brotjacklriegel angekommen wird man mit einem herrlichen Ausblick belohnt. Nach der Wandertour zum Berg müssen aber noch einige Stufen des Fernseh- und Aussichtsturms erklommen werden, denn dann erhält man einen weitschweifenden Rundblick. Auf dem Brotjacklriegel Aussichtsturm befindet sich auch unsere Webcam. Ein Blick durch die Livecam zeigt ihnen die traumhafte Aussicht und das aktuelle Wetter.

Sehr beeindruckend und bei Familien sehr beliebt ist der Sonnenwald Erlebnispfad. Entlang des Wanderwegs, vorbei an zehn Stationen und vom lustigen Kobold "Jackl" begleitet, wird der Lebensraum Wald als Lieferant für Rohstoffe und als Erholungsraum näher kennengelernt. Start der Wanderung ist der Parkplatz Sturmriegel bei Langfurt und führt auch bis zum Aussichtsturm Brotjacklriegel.

Noch ein Wandertipp ist die Tour zum Kleinen (913 m) und Großen Aschenstein (942m), vorbei an der Dorflinde in Haunstein, welche ein Naturdenkmal ist. Der Weg zum Großen Aschenstein ist jedoch nicht ausgeschildert und beim Gipfelkreuz gibt es keine Aussicht. Beim Kleinen Aschenstein angekommen, wird man jedoch mit toller Fernsicht belohnt.

Ein Wandererlebnis der etwas anderen Art: Geführte Eselwanderung im Bayerischen Wald. Ob eine Tour von wenigen Stunden oder Etappenwandern von Ort zu Ort inklusive Übernachtung im Tiny House: Mit den Eseln ist das noch mehr etwas Besonderes.

Blick zum Brotjackriegel im Winter (c) TVB Region-Sonnenwald
Schöfweg Brotjackriegel im Winter (c) Kubinska & Hofmann GbR

Wintererlebnisse in Schöfweg

Besonders beliebt ist der Wintersport im Skigebiet Sonnenwald bei Langfurth. Skilifte, Loipen, Rodelbahn, Skischulen, Flutlicht-Skifahren und traumhafte Abfahrten zeichnen das Skigebiet aus. Snowboarder können sich im Funpark ausleben.

Am Steinberglift kommen die Kleinsten im lustigen Kinderland ganz auf ihre Kosten und können das Skifahren leicht erlernen. Ein Förderband bringt sie nach oben. Für die größeren Kids gibt es einen Rodelhang und eine 110m lange Übungspiste. Wer keine Skiausrüstung hat, kann sie einfach im Ski-Verleih ausborgen.

Wie ist das Wetter in Schöfweg im Bayerischen Wald?

Am wärmsten ist es im Monat Juli mit einer durchschnittlichen Temperatur von ca. 18 °C. Im Januar hingegen ist am kältesten mit -1,9 °C.. Ein Urlaub ist demnach im Sommer wie im Winter wunderschön.

Wenn Sie wissen wollen, wie derzeit das Wetter ist, brauchen Sie nur einen Blick durch unsere Webcam werfen. Weiters gibt Ihnen unsere Wettervorhersage einen Überblick über die Temperaturen und das Wetter für die nächsten Tage.